News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikÖffentlichkeitsarbeit zurück
Themakommunalen Arbeitgeber - war: Die Feuerwehr muss sich auf Ihr Kerngeschäft besinnen1 Beitrag
AutorMich8ael8 L.8, Dausenau / RLP822467
Datum12.08.2016 22:09      MSG-Nr: [ 822467 ]1327 x gelesen

Geschrieben von Sebastian K.Gut kommt auch immer, wenn Leute am Wohnort in einer Einheite mit eher geringer materieller Ausstattung, Einsatzdichte und vielleicht auch Ausbildungsstand sind, und dann am Rathausstandort auf ganz andere Bedingungen treffen. Nicht selten sorgt sowas für Probleme.

Das kann ich so nicht bestätigen. Man muss halt eben bereit sein sich in Übungsdiensten mit der neuen bzw. anderen Technik zu beschäftigen.
Ich mache das jetzt schon seit 10 Jahren, ein Kamerad aus einer TSF-Wehr ist seit 2 oder 3 Jahren dabei. Probleme gab es bisher in der Hinsicht gar keine. Im Gegenteil, wir bringen auch mal Ideen aus den "kleinen" Wehren mit.

Alle Beiträge geben meine eigene Meinung wieder.
Sollte sich jemand daran stören so stehe ich jederzeit für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten 
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 11.08.2016 13:21 Seba7sti7an 7K., Grafschaft kommunalen Arbeitgeber - war: Die Feuerwehr muss sich auf Ihr Kerngeschäft besinnen   
 12.08.2016 22:09 Mich7ael7 L.7, Dausenau

0.619


kommunalen Arbeitgeber - war: Die Feuerwehr muss sich auf Ihr Kerngeschäft besinnen - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt