News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

xxx

RubrikTechn. Hilfeleistung zurück
ThemaSpineboard mit Schlauchtragekorb als Stütze8 Beiträge
AutorStef8fen8 W.8, Elmstein / Rheinland-Pfalz822718
Datum25.08.2016 00:23      MSG-Nr: [ 822718 ]4538 x gelesen

Hallo,

wir hatten heute Abend eine Übung, bei der eine der Stationen die Rettung aus einem PKW mittels Spineboard war. Beim Ablauf hat ein Feuerwehrkamerad, der vor kurzem auf einem TH-Fortbildungslehrgang war erklärt, daß man einen Schlauchtragekorb als Stütze am Kopfende des Spineboards unterstellen soll bei der Rettung von Personen zur Seite hin. Wir haben es ausprobiert und mein Eindruck ist, daß das entweder falsch vermittelt wurde oder eine Idee aus der grauen Theorie ist.

Wir hatten einmal den Effekt, daß der Korb beim Verschieben des Spineboards umgefallen ist. Nur dadurch, daß ohnehin genügend Personen am Spineboard waren ist unser "Patient" nicht unsanft gelandet, dann brauche ich aber prinzipiell auch keine Stütze. Bei einem zweiten Versuch ist einer der Helfer über die Ecke des Korbs gestolpert, also auch zusätzlich ein Sicherheitsproblem durch eine Stolperfalle welche man schlecht sieht da der Korb unter dem Spineboard steht.

Hat jemand soetwas schon einmal ähnlich beübt? Funktioniert das, wenn man die passenden Tricks dazu kennt? Oder ist das einfach mal wieder eine neue Sau, die durchs Dorf getrieben wird im TH-Bereich? Also ich bilde mich wirklich gerne weiter aber meiner Meinung nach, gibt es auch immer wieder "gehypte Trends", die sich erstaunlich schnell verbreiten, ohne daß sie wirklich durchgetestet waren, anschließend fliegt jeder wieder alleine auf die Schnauze damit.

Bilder habe ich leider keine geschossen, ich hoffe trotzdem man kann es sich vorstellen.

Mit freundlichem Gruß,
Steffen W.

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 25.08.2016 00:23 Stef7fen7 W.7, Elmstein
 25.08.2016 11:07 Phil7ipp7 E.7, Augsburg
 25.08.2016 13:12 Stef7fen7 W.7, Elmstein
 25.08.2016 13:21 Fran7k S7., Schwerte
 25.08.2016 17:23 Stef7fen7 W.7, Elmstein
 25.08.2016 11:12 Dani7el 7G., Überherrn
 25.08.2016 13:14 Stef7fen7 W.7, Elmstein
 16.01.2018 12:49 Stef7fen7 W.7, Elmstein

0.477


Spineboard mit Schlauchtragekorb als Stütze - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt