News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse


RubrikAusbildung zurück
ThemaLeitungslänge Stromgenerator21 Beiträge
AutorJan 8R., Hahnheim / RLP823351
Datum17.09.2016 20:27      MSG-Nr: [ 823351 ]4472 x gelesen

Hallo Forum,

Ich bin beim auffrischen meines rudimetären Halbwissens über Stromerzeuger in der Feuerwehr über folgende Problematik gestolpert. Die Gesamtleitungslänge beim Generatorbetrieb in Schutztrennung ist ja bei der Feuerwehr auf 100 Meter begrenzt. Leider habe ich aber dazu unterschiedliche Angaben gefunden. In einigen Quellen dürfen nur max. 2 Leitungen á 50m an einen Generator oder eine á 100 Meter angeschlossen werden. In anderen Quellen sogar drei Leitungen á 50m sofern diese natürlich an den drei Phasen verteilt sind. Aber manchmal wird genau dieses Szenario auch ausgeschlossen. Was ist denn nun richtig?


Schöne Grüße


Jan

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 17.09.2016 20:27 Jan 7R., Hahnheim
 17.09.2016 20:51 Phil7ip 7K., Saarbrücken
 18.09.2016 09:06 Udo 7B., Aichhalden
 17.09.2016 20:53 Gerh7ard7 B.7, Pfungstadt
 17.09.2016 22:41 Thor7ben7 G.7, Leese OS
 18.09.2016 09:16 Jan 7R., Hahnheim
 18.09.2016 09:26 Udo 7B., Aichhalden
 18.09.2016 16:30 Holg7er 7S., Kirchentellinsfurt
 18.09.2016 16:41 Holg7er 7S., Kirchentellinsfurt
 18.09.2016 18:01 Thor7ben7 G.7, Leese OS
 18.09.2016 19:14 Holg7er 7S., Kirchentellinsfurt
 18.09.2016 20:24 Jan 7R., Hahnheim
 18.09.2016 21:18 Holg7er 7S., Kirchentellinsfurt
 18.09.2016 21:48 Henn7ing7 K.7, Dortmund
 18.09.2016 22:59 Thor7ben7 G.7, Leese OS
 02.10.2016 22:25 Holg7er 7S., Kirchentellinsfurt
 20.09.2016 10:49 Phil7ip 7K., Saarbrücken
 20.09.2016 14:12 Thor7ben7 G.7, Leese OS
 21.09.2016 10:50 Phil7ip 7K., Saarbrücken
 18.09.2016 23:44 Adri7an 7R., Utting
 19.09.2016 11:45 Udo 7B., Aichhalden

0.015


Leitungslänge Stromgenerator - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt