News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikUnfallverhütung zurück
ThemaVerkehrsabsicherung in Schweden3 Beiträge
AutorBjör8n P8., Markt Schwaben / Bayern828059
Datum02.03.2017 22:31      MSG-Nr: [ 828059 ]2684 x gelesen

Hallo,

Die schwedische Katastrophenschutz-Behörde MSB
hat einen reich bebilderten Leitfaden zur Absicherung im Verkehr herausgegeben.
Download

Evt. lassen sich ja ein paar Ideen übernehmen(auch durch die Politik)?
Auf Seite 18 findet sich eine interessante Grafik zur Bewegung von Sicherungsfahrzeugen bei einen Aufprall.

Auf Seite 52 findet sich auch ein Auszug aus der StVO(Übersetzung nicht ganz wörtlich)
..'Schilder und Absperrungen dürfen nur durch autorisierte Stellen aufgestellt oder verändert werden. Bei Unfällen, Strassenschäden etc. darf jedermann Schilder aufstellen oder verändern, wenn es der Sicherheit dient und auf die zuständige Stelle nicht gewartet werden kann.

Björn

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 02.03.2017 22:31 Björ7n P7., Markt Schwaben
 03.03.2017 08:06 Udo 7B., Aichhalden
 03.03.2017 08:33 Thom7as 7M., Menden/ Sauerland

0.009


Verkehrsabsicherung in Schweden - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt