Server II
News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner
#24

Rubrikvorbeug. Brandschutz zurück
ThemaVorbeugender Brandschutz ein 'Fass ohne Boden' für den Bauherrn????19 Beiträge
AutorMart8in 8D., Dinslaken / 828548
Datum20.03.2017 13:19      MSG-Nr: [ 828548 ]1183 x gelesen
Infos:
  • 18.03.17 TV-Beitrag vom 15.03.2017: Brandschutz - ein undurchsichtiges Milliardengeschäft
  • 17.03.17 FW-Forum Die ZEIT: Die Diktatur der Feuermelder

  • Hallo Andreas,

    ich teile in Teilen deinen Beitrag :-)
    Wenn man als Auszubildender 3,5 Jahre Blind durch den Betrieb geht, dann hat man im Bereich der Gebäudeinstallation sicherlich nichts mit Brandschutz an der Mütze. Das halte ich allerdings für eher unrealistisch.

    Dass das Thema Brandschutz im Installationsgewerk immer wieder spannende Fragen aufwirft, sollte all denen, die in Planung und Ausführung tätig sind, bekannt sein. Wie in den anderen Beiträgen schon angeklungen, ist der überwiegende Eindruck mit den SC auf der Baustelle, dass man selten sicher ist, in dem was man fordert. Interessant wird es dann, wenn man seitens eines Herstellers ein entsprechender Fachberater dabei ist und die Forderungen generell anzweifelt und in Frage stellt. Aber wie so oft im Leben gibt es immer zwei Seiten. Auf der anderen Seite sind die SV die vor Ort eine umsetzebare und mögliche Lösung suchen und mit denen die Zusammenarbeit zielführend und damit am Ende auch Spaß macht.

    Generell will ich die Rauchwarnmelder nicht in Frage stellen. Ob das Geschäft, welches daran gekoppelt ist, so Sinnvoll ist, steht auf einem anderen Blatt.

    Geschrieben von Andreas H.
    Während Brandschutzschalter oder Rauchwarnmelder erst reagieren, wenn es bereits brennt oder ein offener Lichtbogen existiert, reagiert der RCD schon dann wenn alles nur schon heiß und leitend ist.

    Den Satz teile ich so nicht. Der RCD ist da kein Alheilmittel und der Brandshutzschalter kann eine sinnvolle Ergänzung sein.

    Gruß

    Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

    << [Master]antworten>>
    flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
    Beitrag weiterempfehlen

     17.03.2017 08:05 Achi7m A7., Uttenreuth
     17.03.2017 14:53 Volk7er 7L., Erlangen  
     17.03.2017 20:43 Mart7in 7D., Dinslaken
     18.03.2017 10:16 Rain7er 7E., Markt Eisenheim  
     18.03.2017 22:36 Adri7an 7R., Utting
     19.03.2017 07:50 Hara7ld 7S., Köln
     20.03.2017 12:03 Andr7eas7 H.7, Dresden
     20.03.2017 13:19 Mart7in 7D., Dinslaken
     20.03.2017 14:13 Andr7eas7 H.7, Dresden
     20.03.2017 14:59 Thor7ste7n H7., Bammental
     20.03.2017 15:46 Andr7eas7 H.7, Dresden
     20.03.2017 22:51 Thor7ste7n H7., Bammental
     21.03.2017 16:15 Hara7ld 7S., Köln
     21.03.2017 18:32 Andr7eas7 H.7, Dresden
     22.03.2017 13:20 Thom7as 7R., Haibach
     22.03.2017 14:08 Andr7eas7 H.7, Neuenhagen
     13.04.2017 08:50 Adri7an 7R., Utting  
     21.04.2017 10:38 Jürg7en 7M., Weinstadt
     22.04.2017 15:37 Rain7er 7E., Markt Eisenheim

    0.015


    Vorbeugender Brandschutz ein 'Fass ohne Boden' für den Bauherrn???? - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt