News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikFeuerwehr-Historik zurück
ThemaNotnagel, war: Tanklöschfahrzeug TLF 8 (LS)5 Beiträge
AutorAndr8eas8 B.8, Nürtingen / Baden-Württemberg831335
Datum28.06.2017 12:40      MSG-Nr: [ 831335 ]2902 x gelesen

Hallo zusammen,

als "Junger" mal wieder was Interessantes gelernt: Bei Durchblättern des Handbuchs aus dem Ursprungsthread fiel mir der Begriff "Notnagel" als Bestandteil des Hakengurtes auf.
Wikipedia (mit Bild) sagt mir dazu folgendes:
Mit Notnagel bezeichnet man einen nagelförmigen Abseilhaken, der bis in die 1960er Jahre zur Ausrüstung der Feuerwehr gehörte. Er bestand aus einem kräftigen, spitz zulaufenden Eisenstift mit einer seitlichen Öse, durch die ein Seil geführt werden konnte. Der Notnagel wurde in einer kleinen Tasche am Hakengurt mitgeführt. Wenn bei der Brandbekämpfung ein Rückzug durch das Gebäude ins Freie nicht mehr möglich war, dann konnte der Feuerwehrmann den Notnagel in einen hölzernen Fensterstock oder andere geeignete Stelle einschlagen und sich anschließend mit einem Seil durch ein Fenster abseilen.
Sprichwörtliche Bedeutung: Im allgemeinen Sprachgebrauch versteht man unter einem Notnagel ein letztes Rettungsmittel oder eine improvisierte Notlösung, aber auch eine Person, die nur in Notfällen als Lückenbüßer hinzugezogen wird.


Hat das jemand mal ausprobiert? Könnte man prima ne historische Absturzsicherungsübung draus machen :-)

Grüße, Andreas

- Meine Meinung. Ausschließlich. -

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 28.06.2017 12:40 Andr7eas7 B.7, Nürtingen
 28.06.2017 13:07 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 28.06.2017 13:16 Dani7el 7G., Überherrn
 28.06.2017 13:20 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
 28.06.2017 23:37 Ralf7 H.7, Drebkau

0.039


Notnagel, war: Tanklöschfahrzeug TLF 8 (LS) - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt