News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikFahrzeugtechnik zurück
ThemaUnfall TLF 2000/U218 bei Fahrsicherheitstraining; war: TLF 2000/30004 Beiträge
AutorSeba8sti8an 8K., Grafschaft / RLP834329
Datum12.10.2017 12:56      MSG-Nr: [ 834329 ]5908 x gelesen

RZ-Artikel: ...haben unbeteiligte Beobachter bestätigt, dass sich die beiden geübten Fahrer, die im Unfallauto saßen, an die Geschwindigkeit gehalten haben. Es stellt sich also die Frage, warum das Auto umkippte. Lag der Fehler am Fahrzeugaufbau? Oder am abgesteckten Parcours? Darauf gebe das Gutachten, das nur den Schaden beziffere, keine Auskunft, sagte Breithausen. Spätestens, wenn der Schaden über die Versicherung abgewickelt werden soll, dürfte diese aber darauf drängen, dass die Frage nach der Ursache beantwortet wird. Auch die Hersteller Mercedes und Schlingmann seien sehr daran interessiert, informierte Breithausen den Rengsdorfer Verbandsgemeinderat.Hat jemand schon nähere Informationen zu diesem Unfall bzw. den (möglichen) Ursachen?

Details zum Fahrzeug

"In der Regel machen es die reinen Experten nicht gut. Das ist wie vor Gericht. Der Zeuge weiß, wie es war, versteht aber nichts. Der Gutachter versteht alles, weiß aber nicht, wie es war. Der Richter versteht nichts und weiß nichts, aber er entscheidet - nachdem er alle angehört hat." (Wolfgang Schäuble, Stern-Interview vom 20.06.2013)

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 28.09.2017 08:22 Seba7sti7an 7K., Grafschaft TLF 2000/3000 - Beschaffung und Förderung in RLP
 12.10.2017 12:56 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
 12.10.2017 22:54 Jörg7 E.7 J.7, Lünen
 13.10.2017 08:23 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 19.10.2017 10:26 Ulri7ch 7C., Düsseldorf

0.017


Unfall TLF 2000/U218 bei Fahrsicherheitstraining; war: TLF 2000/3000 - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt