News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

1. Pressemeldung
2. Persönliche Mitteilung (über myForum)
1. Pressemeldung
2. Persönliche Mitteilung (über myForum)
RubrikÖffentlichkeitsarbeit zurück
ThemaDramatisierungsgesellschaft, war schon heftig:8 Beiträge
AutorSeba8sti8an 8K., Grafschaft / RLP835118
Datum14.11.2017 10:28      MSG-Nr: [ 835118 ]963 x gelesen

Anderswo hätte ich dem auch zugestimmt, wenn mich der vorletzte Satz nicht so stören würde. Denn das wäre nur die Sau durchs Dorf getrieben. Ein wie auch immer gearteter Richterspruch würde genauso von den tapferen Kommentarschreibern beachtet, wie jetzt die PM der Staatsanwaltschaft. Passt es zur eigenen vorherigen Meinung: Klasse, ein Hoch auf den Rechtsstaat. Passt es aber nicht, egal mit wievielen Sätzen und Paragraphen es begründet wird, ist auch der Rechtsstaat doof, kann nichts und knickt nur vor Medien oder dem Mob ein.
Und die Dramatisierungsgesellschaft (der beste Beitrag mind. dieses Jahres hier!) hätte sich auch nicht damit begnügt, am Ende des Prozesses irgendwo ein Urteil zu finden, nein, sie hätte das alles so öffentlich wie möglich begleiten wollen. Jürgen, nimm dir frei, bastel uns einen Livestream, für den Fall das auf N24 zwischendurch Werbung unterbrochen wird. Es hätte nicht wirklich mehr Antworten als Fragen gegeben. Die Fragen wären nur noch bescheuerter, und die Antworten nicht akzeptiert worden.

Die Staatsanwaltschaft hat in der PM schon sehr genau begründet, weshalb sie keine Anhaltspunkte für die Einleitung eines Verfahrens sieht, und damit kann es dann jetzt auch gut sein.

"In der Regel machen es die reinen Experten nicht gut. Das ist wie vor Gericht. Der Zeuge weiß, wie es war, versteht aber nichts. Der Gutachter versteht alles, weiß aber nicht, wie es war. Der Richter versteht nichts und weiß nichts, aber er entscheidet - nachdem er alle angehört hat." (Wolfgang Schäuble, Stern-Interview vom 20.06.2013)

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten 
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 13.11.2017 18:03 Sven7 K.7, Vogtland schon heftig: Feuerwehr spritzt auf Gaffer :-()
 13.11.2017 18:25 Hara7ld 7S., Köln
 13.11.2017 20:06 Sven7 K.7, Vogtland  
 14.11.2017 09:14 Mich7ael7 S.7, Erlenbach
 14.11.2017 10:04 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 14.11.2017 10:28 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
 14.11.2017 11:21 Thor7ste7n H7., Bammental
 14.11.2017 11:43 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
 15.11.2017 17:14 Pete7r I7., Freital

0.310


Dramatisierungsgesellschaft, war schon heftig: - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt