News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikÖffentlichkeitsarbeit zurück
ThemaDramatisierungsgesellschaft, war schon heftig:8 Beiträge
AutorThor8ste8n H8., Bammental / Baden-Würtemberg835125
Datum14.11.2017 11:21      MSG-Nr: [ 835125 ]865 x gelesen

Hallo zusammen,

Geschrieben von Sven K.Heutzutage reicht ja schon ein Gartenschlauch auf rollende Fahrzeuge, um daraus für einige Tage einen Skandal zu machen.
Nur so als Anmerkung: Es war kein Gartenschlauch. Es wurde in meinen Augen auch kein Skandal draus gemacht. Es wurde durch die Medien getragen, das passiert aber bei allen aussergewöhnlichen Dingen, und liegt nicht an den Mdeien alleine, sondern auch an den Konsumenten der Medein, die so etwas sehen, höre und lesen wollen.
Aber wir sind eben in einer Gessellschaft, in der abweichende Meinungen auch vertreten werden dürfen. Es wird immer gesagt, wenn gewisse politische Gruppierungen ihren "Mist" kundtun, dass eine Demokratie sowas ertragen muss, oder dass sei doch freie Meinungsäusserung. Auch die Feuerwehr muss Kritik ertragen können ohne gleich beleidigt zu sein, egal ob gerechtfertigt oder nicht. Natürlich, darf und soll sich die Feuerwehr dagegen wehren. Aber es darf auch eine Kontroverse innerhalb der Feuerwehr/ Feuerwehren über solche Themen geben.
Mir ist diese sogenannte "Dramatisierungsgesellschaft" lieber, als eine Gesellschaft, in der einfach alles akzeptiert und geschwiegen wird. Dann kommen wir schnell in Richtung DDR oder schlimmeres.

Gruss Thorsten

Alles was ich hier schreibe ist meine private Meinung bzw. sind meine privaten Beobachtungen. Dies entspricht nicht in jedem Fall der offiziellen Meinung meiner Heimatwehr oder Heimatstadt.

'And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of someone who wears his underpants on his head.' (Terry Pratchett in Maskerade)

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 13.11.2017 18:03 Sven7 K.7, Vogtland schon heftig: Feuerwehr spritzt auf Gaffer :-()
 13.11.2017 18:25 Hara7ld 7S., Köln
 13.11.2017 20:06 Sven7 K.7, Vogtland  
 14.11.2017 09:14 Mich7ael7 S.7, Erlenbach
 14.11.2017 10:04 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 14.11.2017 10:28 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
 14.11.2017 11:21 Thor7ste7n H7., Bammental
 14.11.2017 11:43 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
 15.11.2017 17:14 Pete7r I7., Freital

0.012


Dramatisierungsgesellschaft, war schon heftig: - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt