News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

As Far As I Know - Soweit ich weiß
RubrikEinsatz zurück
ThemaZugunglück in Meerbusch , Kreis Neuss34 Beiträge
AutorHara8ld 8S., Köln / NRW835632
Datum07.12.2017 14:55      MSG-Nr: [ 835632 ]1121 x gelesen
Infos:
  • 14.12.17 Oberleitungsgefahr bei Zugunfällen - Wenn der Notarzt warten muss
  • 08.12.17 Aktuelles von der DB zum Hilfeleistungseinsatz. Bahnerden Seite 31/32
  • 06.12.17 Einsatzbericht FW Meerbusch
  • 06.12.17 Darum mussten die Passagiere zunächst im Zug warten
  • 06.12.17 FW-Forum: Bahnerden - durch wen?
  • 06.12.17 FW-Forum: Bahnerdung / Gleissperrung und Menschenrettung

    alle 6 Einträge im Threadcontainer anzeigen

  • Geschrieben von Henning K.Trotzdem gibt es in NRW AFAIK zumindestens eine Empfehlung, dieses Angebot als Feuerwehr nicht anzunehmen.

    Das Blatt deckt sich mit meinem Wissen und dem GMV.
    1. Elektrofachkraft
    2. Regelmäßiges Beüben/ Handeln
    3. Jährliche Prüfung bzw. Pflichtunterweisung

    Watt wollt ihr sonst noch machen?

    zu 1. Ok, das bringt er mit
    zu 2. 1x bis 2x im Monat eine Bahnstrecke Sichern
    zu 3. einen Tag Nachschulung (so aus dem Bauch heraus)

    mal X Personen

    Die Bahn könnte auch den Zuständigkeitsbereich des Netzmanagers verkleinern, dann kommt der auch schneller. Ersatzweise Dienstleistungen von Außen einkaufen.

    Wenn ich bedenke, das es Feuerwehren Gemeinden gibt, die mir eine Rechnung für das Löschen des Autos schicken und wenn die dann Kosteneinsparungen bei einem privaten Betreiber unterstützen finde ich das als Bürger - seltsam.

    Nicht jede Nice Leistung der Feuerwehren finde ich per se schlecht. Aber hier sehe ich dann doch eher die Bahn in der Verantwortung

    Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

    << [Master]antworten 
    flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
    Beitrag weiterempfehlen

     06.12.2017 00:36 Fran7k N7., Duisburg
     06.12.2017 09:01 Olaf7 T.7, Dortmund
     06.12.2017 09:05 Mart7in 7D., Dinslaken
     06.12.2017 09:21 Thom7as 7B., Korntal-Münchingen
     06.12.2017 15:19 Dani7el 7R., Vorarlberg
     06.12.2017 15:33 Jörn7 V.7, Grafrath
     06.12.2017 15:43 Thom7as 7H., Ubstadt-Weiher
     06.12.2017 16:00 Dani7el 7R., Vorarlberg
     06.12.2017 16:18 Jörn7 V.7, Grafrath
     06.12.2017 23:13 Thor7ste7n H7., Bammental
     06.12.2017 15:47 Thom7as 7E., Nettetal
     06.12.2017 15:50 Neum7ann7 T.7, Bayreuth
     07.12.2017 07:54 Thom7as 7B., Korntal-Münchingen
     15.12.2017 10:16 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
     15.12.2017 10:40 Thom7as 7E., Nettetal
     15.12.2017 12:13 Neum7ann7 T.7, Bayreuth
     15.12.2017 14:46 Jan 7P., Dreieich
     15.12.2017 14:42 Henn7ing7 K.7, Dortmund
     15.12.2017 15:09 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
     15.12.2017 16:07 Henn7ing7 K.7, Dortmund
     15.12.2017 16:32 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
     07.12.2017 11:44 Ulri7ch 7V., Berlin
     07.12.2017 11:51 Ralf7 R.7, Kirchen
     08.12.2017 11:33 Ulri7ch 7V., Berlin
     07.12.2017 12:09 Hara7ld 7S., Köln
     16.12.2017 11:56 Ulri7ch 7V., Berlin
     07.12.2017 12:51 Thom7as 7E., Nettetal
     07.12.2017 13:22 Henn7ing7 K.7, Dortmund
     07.12.2017 13:34 Ingo7 z.7, Handeloh
     07.12.2017 14:48 Thom7as 7H., Ubstadt-Weiher
     07.12.2017 14:56 Ingo7 z.7, Handeloh
     07.12.2017 15:33 Thom7as 7E., Nettetal
     07.12.2017 17:08 Hara7ld 7S., Köln
     07.12.2017 14:55 Hara7ld 7S., Köln

    0.739


    Zugunglück in Meerbusch , Kreis Neuss - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt