News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikRecht + Feuerwehr zurück
ThemaZuständigkeit Gefahrenabwehr: Bahn ./ Kommune - war: Zugunglück ...10 Beiträge
AutorThom8as 8E., Nettetal / NRW835641
Datum07.12.2017 15:35      MSG-Nr: [ 835641 ]651 x gelesen

Geschrieben von Sascha E.Ach da kommen mir spontan einige Beispiele in den Sinn:
Bei uns fliegen regelmäßig Kampfjets durch: Wir sollten uns dazu fortbilden, dass wir selbst die Waffen entschärfen dürfen, sonst kommen wir ja da auch nicht dran.


Trotzdem sollte man gewisse Grundregeln für abgestürzte Militärjets kennen ;-)

Ich schreibe hier nur für mich und nicht für meine FF.
Sollte das mal wirklich offiziell sein, dann mit Dienstgrad und Funktion

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 06.12.2017 09:21 Thom7as 7B., Korntal-Münchingen Zugunglück in Meerbusch , Kreis Neuss
 06.12.2017 17:05 Thor7ben7 G.7, Leese OS
 06.12.2017 23:10 Thor7ste7n H7., Bammental
 06.12.2017 23:39 Thor7ben7 G.7, Leese OS
 07.12.2017 08:47 Dani7el 7G., Überherrn
 07.12.2017 14:45 Thor7ste7n H7., Bammental
 07.12.2017 15:02 Sasc7ha 7E., Baiersbronn
 07.12.2017 15:10 Hara7ld 7S., Köln
 07.12.2017 15:35 Thom7as 7E., Nettetal
 07.12.2017 16:17 Sasc7ha 7E., Baiersbronn

0.504


Zuständigkeit Gefahrenabwehr: Bahn ./ Kommune - war: Zugunglück ... - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt