News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Innenangriff
RubrikEinsatz zurück
ThemaD-Rohr beim Wohnungsbrand; war: Künftige Löschwasserversorgung aus71 Beiträge
AutorStef8fen8 W.8, Elmstein / Rheinland-Pfalz835643
Datum07.12.2017 15:42      MSG-Nr: [ 835643 ]1291 x gelesen
Infos:
  • 22.06.17 FW-Forum: Schlauchleitung SITR (hier: D-Rohr)
  • 04.03.17 cp: Vegetationsbrandbekämpfung mit einfachen und wirksamen Mitteln
  • 03.09.16 FW-Magazin: Vorteile des D-Schlauch
  • 01.09.16 Vergleich verschiedener Rohrvornahmemöglichkeiten
  • 29.08.16 FW-Forum: D -Rohr im Innenangriff

  • Geschrieben von Sebastian K.Zumindest gibt es jetzt bunte Prospekte eine neue Schlauchtasche, die genau das verspricht.
    Für mich nicht überzeugend, das Produkt an sich, und weiterhin auch D im IA generell.


    tacbag-sicherheitstrupp-800x533.jpg

    Bild 1

    tacbag-tasche-vorne-2000x1333.jpg

    Bild 2

    https://www.tacbag.de/anwendungen.htmlDie TACBAG kann direkt vor dem Ereignis- bzw. am Bestimmungsort positioniert und angekuppelt werden und ist sofort einsatzbereit. Dabei wird der Hauptschlauch der TACBAG mit der Versorgungsleitung verbunden und am Kurzschlauch das Strahlrohr angeschlossen.
    [...]
    Die TACBAG wurde für Szenarien konstruiert und entwickelt, um schnell eingreifen zu können und die Fehleranfälligkeit in stressigen Situationen auf ein Minimum zu reduzieren. Die TACBAG kann bereits während des Einsatzes vom Sicherheitstrupp angeschlossen werden und ist sofort nach dem Entlüften einsatzbereit. In einer Notsituation kann der Sicherheitstrupp zum verunglückten Atemschutztrupp vordringen, ohne sich um das Schlauchmanagement oder das Nachführen der Schlauchleitung kümmern zu müssen.


    Versteh ich nicht... ich soll das Riesenteil hinter mir herziehen direkt, damit es sich während des Vorgehens abrollt? Warum? Unter Umständen schleppe ich damit doch sehr viel totes Gewicht mit mir herum, wenn ich nur einen Bruchteil der Gesamtlänge brauche. Platziere ich die Angriffsleitung mittels normalen C-Schläuchen an der Rauchgrenze (egal ob mit Rollschläuchen, Loop, 7-2-Go, etc) ziehe ich immer nur soviel Schlauch hinter mir her, wie ich effektiv benötige für die aktuelle Eindringtiefe.

    Was wiegt das Teil? Ist es feuerfest? Was wenn ich zurück und dann wieder nach vorne muss, zum Beispiel bei einem Raumwechsel, rollt sich der Schlauch dann auf und wieder ab oder gibt es "Salat"?

    Das ist doch schon wieder eine Antwort auf eine Frage, die niemand gestellt hat. In Feuerwehr-Deutschland bastelt man sich Probleme zu Lösungen, die man vor der Lösung nicht hatte. Ich bin wahrlich nicht innovationsfeindlich aber man muss doch mal erkennen, daß insgesamt ein sehr ausgeklügeltes und ausoptimiertes Gesamtsystem vorliegt welches man nicht mehr mit dem groben Schlosserwerkzeug bearbeiten muss / sollte / dürfte, sondern die Feineinstellungen mittels Uhrmacherwerkzeug vornehmen könnte / sollte / müsste.

    Immerhin liegt 66851 Mittelbrunn bei mir um die Ecke, vielleicht versuche ich mal mir das "live" anzuschauen.

    Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

    << [Master]antworten 
    flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
    Beitrag weiterempfehlen

     28.08.2016 11:41 Jürg7en 7M., Weinstadt Künftige Löschwasserversorgung aus Hydranten
     28.08.2016 13:21 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
     28.08.2016 15:30 Adri7an 7R., Utting
     28.08.2016 15:46 Jürg7en 7M., Weinstadt  
     28.08.2016 23:00 Neum7ann7 T.7, Bayreuth
     07.12.2017 15:28 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
     07.12.2017 15:42 Stef7fen7 W.7, Elmstein
     07.12.2017 16:00 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
     10.12.2017 11:57 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
     07.12.2017 16:02 Stef7fen7 W.7, Elmstein
     30.08.2016 01:59 Fran7k M7., Dinslaken
     30.08.2016 08:39 Thom7as 7M., Menden/ Sauerland
     30.08.2016 08:46 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
     30.08.2016 10:39 Jürg7en 7M., Weinstadt
     30.08.2016 19:05 Oliv7er 7S., Hude
     31.08.2016 11:56 Marc7o I7., Mülheim-Kärlich  
     31.08.2016 12:43 Jürg7en 7M., Weinstadt
     01.09.2016 09:21 Oliv7er 7S., Hude
     01.09.2016 09:19 Oliv7er 7S., Hude
     01.09.2016 10:12 Henn7ing7 K.7, Dortmund  
     01.09.2016 11:40 Adri7an 7R., Utting
     01.09.2016 14:50 Marc7o I7., Mülheim-Kärlich  
     01.09.2016 21:41 Volk7er 7L., Erlangen
     01.09.2016 23:26 Fran7z-P7ete7r L7., Hilpoltstein  
     02.09.2016 10:30 Marc7o I7., Mülheim-Kärlich
     02.09.2016 15:41 Henn7ing7 K.7, Dortmund  
     02.09.2016 16:25 de V7rie7s H7., HH
     02.09.2016 16:39 Jürg7en 7M., Weinstadt
     02.09.2016 16:51 de V7rie7s H7., HH
     02.09.2016 17:18 Thom7as 7M., Menden/ Sauerland
     02.09.2016 17:27 de V7rie7s H7., HH
     02.09.2016 18:15 Matt7hia7s K7., Großräschen
     03.09.2016 13:19 de V7rie7s H7., HH
     03.09.2016 15:46 Henn7ing7 K.7, Dortmund
     03.09.2016 16:02 de V7rie7s H7., HH
     03.09.2016 10:09 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
     03.09.2016 12:51 de V7rie7s H7., HH
     05.09.2016 08:22 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
     03.09.2016 10:04 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
     03.09.2016 13:05 de V7rie7s H7., HH
     03.09.2016 19:01 Flor7ian7 M.7, Witten
     04.09.2016 10:23 Thom7as 7E., Nettetal
     04.09.2016 10:49 Volk7er 7C., Trier
     04.09.2016 17:22 Thom7as 7E., Nettetal
     04.09.2016 17:17 Stef7fen7 W.7, Elmstein
     03.09.2016 22:14 Fran7z-P7ete7r L7., Hilpoltstein
     03.09.2016 22:31 Adri7an 7R., Utting
     04.09.2016 02:14 Flor7ian7 M.7, Witten
     04.09.2016 11:22 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
     01.09.2016 23:22 Oliv7er 7S., Hude
     07.12.2017 15:32 Hara7ld 7S., Köln
     29.08.2016 09:01 Heik7o L7., Maintal
     29.08.2016 10:15 Thom7as 7M., Menden/ Sauerland
     29.08.2016 21:11 Volk7er 7L., Erlangen
     30.08.2016 09:03 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
     30.08.2016 13:59 Volk7er 7L., Erlangen
     30.08.2016 14:10 Thom7as 7M., Menden/ Sauerland
     29.08.2016 12:16 Chri7sto7ph 7P., Uelzen
     29.08.2016 12:41 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
     29.08.2016 21:12 Volk7er 7L., Erlangen
     29.08.2016 12:40 Jan 7S., Wallenhorst  
     31.08.2016 17:50 Adri7an 7R., Utting
     29.08.2016 13:05 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
     29.08.2016 21:15 Volk7er 7L., Erlangen
     29.08.2016 21:25 Jürg7en 7M., Weinstadt
     30.08.2016 13:53 Volk7er 7L., Erlangen
     29.08.2016 21:26 Alex7and7er 7H., Hohentengen a.H.
     30.08.2016 13:51 Volk7er 7L., Erlangen
     31.08.2016 12:24 Chri7sti7an 7T., Herten  
     31.08.2016 14:54 Volk7er 7L., Erlangen
     31.08.2016 21:39 Chri7sti7an 7T., Herten

    2.057


    D-Rohr beim Wohnungsbrand; war: Künftige Löschwasserversorgung aus - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt