News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse


Führungskraft der Feuerwehr (höherer feuerwehrtechnischer Dienst).
RubrikFeuerwehr-Historik zurück
ThemaBezeichnung Führungsdienste7 Beiträge
AutorPhil8ipp8 W.8, Münster / NRW836131
Datum22.12.2017 23:42      MSG-Nr: [ 836131 ]4969 x gelesen

Hallo Zusammen,

mich interessiert seit einigen Tagen folgende Frage:

In der FwDV100 werden die Führungsstufen mit den mit den Buchstaben A bis D fest definiert.
Bei vielen Feuerwehren wird der Spieß der Bezeichnungen aber gerne mal umgedreht, sprich der A-Dienst ist der höchste Führungsdienst, der C-Dienst der niedrigste.
Woher kommt diese Umkehrung der Bezeichnungen?
Gibt es dafür eine historische Erklärung? Oder hat das einen verwaltungstechnischen Hintergrund?

Vielen Dank für eure Mithilfe!

(Sollte die Rubrik nicht zutreffend sein, bitte einfach umsortieren.)

Es gilt die allgemeine Pressefreiheit, dass heist ich darf meine persönliche Meinung frei, ohne Einschränkungen äußern. Das bedeutet nicht, dass diese immer zwingend mit der Führungsebene meiner Dienststelle übereinstimmt/übereinstimmen muss.

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 22.12.2017 23:42 Phil7ipp7 W.7, Münster
 23.12.2017 08:08 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
 23.12.2017 12:46 Phil7ipp7 W.7, Münster
 23.12.2017 21:49 Joha7nne7s K7., Braunschweig
 25.12.2017 10:30 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 26.12.2017 16:17 Volk7er 7C., Trier
 09.01.2018 15:26 Robe7rt 7J., Dresden

0.016


Bezeichnung Führungsdienste - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt