News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikABC-Gefahren zurück
ThemaClevere Art der Erkundung    # 4 Beiträge
AutorOliv8er 8S., Hude / Niedersachsen836558
Datum13.01.2018 14:43      MSG-Nr: [ 836558 ]1746 x gelesen

Moin!

Geschrieben von Sebastian B. Die Stinkbombe selbst gefährliche Substanzen enthalten könnte (dreckiger Eigenbau)

Das tut sie in der Regel, aber in einer Menge, die keine signifikante Gefahr darstellt, wenn man nicht gerade dran leckt oder sich den Stoff in die Augen reibt.

Geschrieben von Sebastian B.Neben der gebeichteten Stinkbombe zufällig eine Echte Gefahr mit ähnlichen Symptomen aufgetreten sein kann

Da man offenbar aufgrund der Wahrnehmung der Einsatzkräfte einen konkreten Verdacht hatte, ist die Wahrscheinlichkeit dafür sehr gering. Ich denke, dass man das vernachlässigen kann.

Geschrieben von Sebastian B.Wenn wir eine Lage haben, dann ist es klug diese auch nach den Regeln der unserer Kunst abzuarbeiten.

Nein, wir müssen der Lage angemessen reagieren. Wir müssen mit unseren Kräften haushalten. Gerade wenn wir mit einer Ansammlung von Menschen arbeiten müssen, ist unsere Außenwirkung sehr wichtig: Wenn ich zu einer Schule komme und die Räumlichkeiten riechen verbreitet nach z.B. Buttersäure, dann ist das keine Lage, in der ich hunderte von Kameraden binde.
Ich erreiche damit genau das Gegenteil, von dem was ich will: plötzlich kriegen 3 Schüler Kopfschmerzen, 4 Lehrer haben ein Kratzen im Hals (nicht so ungewöhnlich, wenn man eine Stunde draußen in Kälte und Regen steht), 8 weiteren Schülern war am Morgen ohnehin schon nicht wohl und spätestens wenn mir der erste in die Einsatzstelle gekotzt hat, kann ich mir die ersten MANV-Komponenten kommen lassen. Die Lage fängst Du nicht wieder ein. (Thema Gruppendynamik!)

Viele Grüße, Olli

>>>Dies alles ist meine private Meinung

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten 
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 11.01.2018 01:03 Jürg7en 7M., Weinstadt
 13.01.2018 05:35 Seba7sti7an 7B., Erfurt
 13.01.2018 07:53 Adri7an 7R., Utting
 13.01.2018 14:43 Oliv7er 7S., Hude  

0.011


Clevere Art der Erkundung - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt