News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Einsatzleitwagen
Einsatzleitwagen
Drehleiter mit Korb
1. Rüstwagen
2. Rettungswache
1. Schlauchwagen
2. Software
Verkehrsunfall
Einsatzleitwagen
Einsatzleitwagen
Einsatzleitwagen
Einsatzleitwagen
RubrikFeuerwehrtechnik zurück
ThemaModernster ELW Europas......35 Beiträge
AutorTobi8as 8B., Hamburg / 855191
Datum14.01.2020 20:57      MSG-Nr: [ 855191 ]3337 x gelesen

Geschrieben von ---Markus G.--- Touchscreenmegateilbildschirm

Absolut muss so etwas sein, weil es Stand der Technik ist! Weil die Anwender Touchdisplays gewohnt sind, weil ein ELW 2 sicherlich für eine Zeitspanne 15 bis 25/30 Jahre beschafft wird, daher muss man jetzt das aktuelle und moderne beschaffen und nicht das alte nach Mindestmaßnorm aus dem Jahr 2008.

Dazu kommt Feuerwehr verpennt doch die Digitalisierung.

Ich Teile mal meine Visionen für eine moderne digitale Feuerwehr.

Bei Alarmierung wird gescannt wer um das Feuerwehrhaus herum im der Nähe ist, mit ungefährer Ankunftszeit durch Galileo Daten, die Einsatzkräfte melden ihren Status "komme" oder "komme nicht", wenn ausreichend "komme" mit schneller Eintreffzeit als Rückmeldung kommen, wird der Rest zurück alarmiert oder bei fehlenden Personal (Stärkevorgabe nach AAO) wird so lange alarmiert bis es ausreicht.

Bei Alarm steigt von der Leitstelle oder dem Feuerwehrhaus schon eine automatische Drohne auf und fliegt zur Einsatzstelle und übermittelt Bilder, auch Infrarot und restlichtverstärker sind vorhanden und kann Livebilder zusammen mit Wetterdaten übermitteln.

In jedem ELW, HLF/LF/TLF, DLK, RW, SW ist ein Tablet für den Einheitsführer, die alarmierten Einheiten und die Leitstelle bekommen die Bilder der Drohne übermittelt, während der Anfahrt kann schon erkundet werden, die Leitstelle kann die Notrufmeldung mit der Lage abgleichen und wenn nötig nachalarmieren.

Über das Tablet können bei VU auch Fahrzeugdatenblätter über das Kennzeichen abgerufen werden.

Generell aber auch Einsatzpläne, Hydrantenplan, Versorgungsleitungen und weiteres können angezeigt werden.

In Atemschutzmasken ist ein Headup Display Standard, hier wird Flaschendruck, Einsatzzeit (seit anschließen) angezeigt, dazu hat gibt es kleine Helmkameras mit Wärmebildfunktion, diese werden bei Anschluss mit der Atemschutzmaske gekoppelt, das Wärmebild wird im Headup Display angezeigt, kann aber auch weg geschaltet werden Oder bietet die Funktion nur Körper hervorzuheben, auch dieses Bild wird auf das Tablet übertragen, zusätzlich wird die Umgebungstemperatur angezeigt und Luftfeuchtigkeit, bei schnellen Anstieg der Temperatur gibt es eine automatische Warnung, Gruppenführer und Zugeführer können über Tablet sehen wie es im Objekt aussieht, bzw was der Atemschutztrupp sieht, generell sind alle Helme mit einer Kamera ausgerüstet und von jeder Einsatzkraft kann auf Tablet und im ELW auf diese Bilder zugreifen, ebenso die Daten wie Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Flaschendruck, Einsatzdauer.

ELW 1 und 2 können Drohnen aufsteigen um Luftbilder zu bekommen, dazu sollten ELW 1 neben Tablet auch Tochscreenmonitore, mindestens einen, als Standard haben.

Und das ist nur etwas von dem was Standard werden sollte.

Puls und Atemfrequenz des Atemschutzgeräteträger könnte man auch kontrollieren, ebenso Körpertemperatur und so weiter.

Also kurz und knapp moderne ELW müssen so digital ausgerüstet sein.

Ich schreibe hier nur meine private Meinung, nie im Namen meiner Firma oder Feuerwehr

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

Geändert von Tobias B. [14.01. 21:01] Grund: = nur für angemeldete User sichtbar =

<< [Master]antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 14.01.2020 17:05 Mark7us 7G., Kochel am See
 14.01.2020 17:30 Chri7sti7an 7R., Fichtenberg  
 14.01.2020 17:47 Lars7 R.7, Sonsbeck
 14.01.2020 19:24 Mark7us 7G., Kochel am See
 14.01.2020 20:06 Lars7 R.7, Sonsbeck
 14.01.2020 23:01 Chri7sti7an 7R., Fichtenberg
 14.01.2020 20:57 Tobi7as 7B., Hamburg
 15.01.2020 08:58 Rolf7 Z.7, Waldshut Tiengen   
 15.01.2020 09:46 Pete7r F7., Murnau  
 15.01.2020 15:50 Thom7as 7E., Nettetal
 15.01.2020 16:25 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 16.01.2020 09:45 Ingo7 z.7, Handeloh
 17.01.2020 18:02 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 15.01.2020 12:47 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
 15.01.2020 12:49 Neum7ann7 T.7, Bayreuth
 16.01.2020 11:33 Mart7in 7D., Dinslaken
 15.01.2020 16:26 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 15.01.2020 18:21 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
 16.01.2020 08:42 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 16.01.2020 10:30 Thom7as 7W., Löwenstein
 14.01.2020 18:59 Juer7gen7 W.7, Frechen
 15.01.2020 09:46 Stef7an 7H., Karlsruhe
 15.01.2020 09:54 Marc7o I7., Mülheim-Kärlich
 16.01.2020 11:31 Mart7in 7D., Dinslaken
 16.01.2020 12:44 Stef7an 7H., Karlsruhe
 16.01.2020 12:55 Tobi7as 7B., Hamburg
 16.01.2020 14:23 Stef7an 7H., Karlsruhe
 16.01.2020 13:12 Mart7in 7D., Dinslaken
 16.01.2020 14:37 Stef7an 7H., Karlsruhe
 16.01.2020 12:57 Hara7ld 7S., Köln
 16.01.2020 14:27 Stef7an 7H., Karlsruhe
 16.01.2020 19:45 Mart7in 7D., Dinslaken
 15.01.2020 17:45 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
 15.01.2020 17:58 Flor7ian7 K.7, St. Johann
 19.01.2020 21:02 Hans7-Jo7ach7im 7Z., Berlin

0.025


Modernster ELW Europas...... - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt