News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikFreiw. Feuerwehr zurück
ThemaNach Rauswurf: Ex-Feuerwehrmann möchte wieder in die Wehr, Kommandant sagt Nein5 Beiträge
AutorThom8as 8H., Dornstadt / Baden-Württemberg855522
Datum22.01.2020 19:39      MSG-Nr: [ 855522 ]626 x gelesen

Geschrieben von mainpost.de "Der Ton macht die Musik", so der Kommandant.
Wenn jemand länger fehlt, dann rufe ich ihn mal an und frage, was los ist.

Geschrieben von mainpost.de Außerdem stehe es ihm frei, in einer anderen Feuerwehr im Stadtbereich Gemünden oder in der Gemeinde, wo er arbeitet, in der Feuerwehr aktiv zu werden. Das Argument des 44-Jährigen, nur in seinem Wohnort höre er die Sirene, lässt der Kommandant nicht gelten. Er könne sich ja einen Piepser kaufen.
Und ich dachte ja, dass die Feuerwehr den Dienstleistenden die notwendige Ausstattung zur Verfügung stellt.

Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass es ganz viel Vorgeschichte gibt, die keiner wirklich nennen will...

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten 
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 20.01.2020 21:12 Jürg7en 7M., Weinstadt
 20.01.2020 22:15 Henk7 H.7, BAD NIEUWESCHANS
 21.01.2020 15:29 Thom7as 7W., Hannover
 21.01.2020 16:33 Jako7b T7., Bischheim
 22.01.2020 19:39 Thom7as 7H., Dornstadt

0.023


Nach Rauswurf: Ex-Feuerwehrmann möchte wieder in die Wehr, Kommandant sagt Nein - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt