News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse


Landesfeuerwehrverband
Landesfeuerwehrverband
Landesfeuerwehrverband
Landesfeuerwehrverband
Deutscher Feuerwehrverband e.V.
Deutscher Feuerwehrverband e.V.
RubrikFeuerwehrverbände zurück
ThemaDFV: ein neuer Präsident? Dann LBD Dr. Karsten Homrighausen!3 Beiträge
AutorOlaf8 B.8, Dessau-Roßlau / 863110
Datum12.10.2020 22:06      MSG-Nr: [ 863110 ]1490 x gelesen

Nachdem der LFV Sachsen-Anhalt den Berliner Landesbranddirektor Dr. Karsten Homrighausen für die Position des DFV-Präsidenten vorgeschlagen hatte, haben inzwischen der LFV Berlin seine Kandidatur begrüßt und der LFV Baden-Württemberg unterstützt. Damit sehen schon 3 LFV in ihm den absolut geeigneten Kandidaten für diese dringend neu zu besetzende Position des obersten Feuerwehrmannes in dieser Republik!
Wie sehen die Mitglieder das Forums diese Kandidatur? Ich denke, dieser aus der Freiwilligen Feuerwehr (als Mitglied der Jugendfeuerwehr begonnen) stammende Dr. Homrighausen ist ja zu den Profis gewechselt, weil er sein Hobby nach dem Chemie-Studium, gekrönt mit der Promotion, zum Beruf machen konnte. Aber deshalb vergisst man doch nicht seine Wurzeln, schon gar nicht, wenn man als stv. Kommandant der Stuttgarter Feuerwehr auch die Freiwilligen unter sich hatte, ebenso als Landesbranddirektor in BaWü und jetzt in Berlin.
Seine umfassende fachliche Expertise, verbunden mit seiner bundesweiten und darüber hinausgehenden Vernetzung, dürfte ihn jederzeit in die Lage versetzen, absolut angemessen für die vielen Freiwilligen in den Wehren, aber eben genauso zutreffend für die BFler wie auch für die Werkfeuerwehren zu sprechen. Das allein ist ein Pfund, dass die Mitbewerber nicht aufweisen können.
Was die unangenehme Historie des DFV angeht, so ist Dr. Homrighausen an der Stelle völlig unbelastet, unbeteiligt, was man von zumindest einem Mitbewerber nicht sagen kann. Sein Name wird im Zusammenhang mit einem Arbeitsgerichtsprozess genannt, aber auch mit der Höcke-Rede in der kürzlich stattgefundenen Versammlung des thüringischen LFV.
Dr. Homrighausen steht für einen neutralen Neuanfang im DFV, für den es höchste Zeit ist.

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 12.10.2020 22:06 Olaf7 B.7, Dessau-Roßlau
 13.10.2020 09:21 Thom7as 7M., Menden/ Sauerland
 13.10.2020 09:33 Wolf7gan7g K7., Deißlingen

0.874


DFV: ein neuer Präsident? Dann LBD Dr. Karsten Homrighausen! - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt