News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Berufsfeuerwehr
1. Rüstwagen
2. Rettungswache
1. Rüstwagen
2. Rettungswache
1. Freiwillige Feuerwehr
2. Feuerwehrfrau
Löschgruppenfahrzeug
RubrikFahrzeugtechnik zurück
ThemaEuro VI - war: 6x6 im Sprinter als LF 8 (österreichische Ausführung)94 Beiträge
AutorEike8 R.8, Gomadingen / Baden-Württemberg864448
Datum21.11.2020 10:22      MSG-Nr: [ 864448 ]888 x gelesen
Infos:
  • 02.07.18 FW-Forum: TLF 2/3000 (dt.) vs. CCFM (fr.)
  • 02.07.18 FW-Forum: TLF 8-W-Nachfolger...

  • Mal 'ne blöde Frage: Wozu eigentlich der dicke Dieselmotor im Rosenbauer RT?
    Ich beziehe mich jetzt mal nur auf den Regelhetrieb, also keine Ausnahmesituationen wie KatS-Einsätze... Wie viele Kilometer fährt so ein (H)LF denn am Tag? Es sollte kein Problem sein, so ein Fahrzeug mit ausreichen Akkukapazität für 200-300 km auszustatten. Wie viele (H)LF in Deutschland sammeln mehr Kilometer? Bei BF, deren Fahrzeuge nie wirklich still stehen, kann man (ja, das setzt einen gewissen Umsetzungswillen voraus) notfalls zwei Fahrzeuge abwechselnd nutzen, sodass immer eines an der Steckdose hängen kann.
    Also, um das Fahrzeug im Regelbetrieb von A nach B zu bekommen, wird der Verbrennungsmotor nicht wirklich gebraucht.

    Für elektrische Verbraucher am Einsatzort ebenfalls nicht; Abgesehen vom RW betreibt Feuerwehrs seine E-Geräte seit jeher mit dem tragbaren Moppel. Mittlerweile wird das Stromkabel oder der Hydraulikschlauch auch gerne durch einen Akku ersetzt. Und wenn man sich so die Akkukapazitäten und Leistungsaufnahmen mal anschaut, täte es dem Fahrzeugakku auch nicht wirklich weh, wenn man den LED-Honeymoon einfach am E-LF anstöpselt. Der Einbaugenerator eines RW dürfte mit einem kleinen Motor von 50 kW gut bedient sein; Windeneinsätze haben den Vorteil, die Leistung nur kurzzeitig zu benötigen und dadurch auch nur geringe Energiemengen zu fordern.

    Die einzige andere Gelegenheit, wo wirklich dauerhaft nennenswerte Leistungsanforderungen herrschen, ist um Wasser zu pumpen. Da macht es m.E. auch keinen Sinn, mit dem Fahrzeugakku zu kalkulieren, denn niemand weiß wie lange die Pumpe laufen muss. Sicherheitshalber Akkukapazität für drei Tage Volllastbetrieb vorzusehen, wäre utopisch. Also werden (P)FPN auf absehbare Zeit mit Verbrennungsmotoren betrieben werden.
    Aber 200 kW?
    Die UP4 von Ziegler bringt 1900l/min bei 10 bar... mit einem Motörchen von 50 kW. Für die meisten FF in Deutschland wäre das sicher genug Pumpleistung. Wer in der Stadt eine FPN 10-3000 möchte, kommt schon mit 100 kW hin. Also auch hier keine Notwendigkeit für 200 kW.

    Schleppt der RT seinen dicken Motor etwa nur für den Fall mit, dass man mal spontan (so, dass keine Stops an Schnellladesäuen geplant werden können) weiter als 200 km fährt? Ist das wirklich sinnvoll? Gerade, wenn man bedenkt dass dieser Motor als E-Generator mit Pufferakku ja kontinuierlich Strom liefert, das Fahrzeug aber nur auf einem Bruchteil der Fahrtstrecke die volle Leistung braucht?

    Ich finde diese Polemik von wegen "Kabelwagen 2000" oder "AB Generator" ziemlich daneben. Zeigt eher, dass Emotionen wichtiger sind als Mathematik. Wenn mein LF in der eigenen oder benachbarten Gemeinde, 10-20 km vom Gerätehaus entfernt, am Einsatzort steht und noch 50 km Reichweite hat... wozu muss ich dann den Akku an der Einsatzstelle laden? Wenn meine Pumpe ihren eigenen V-Motor hat und der Lichtmast m (tragbaren) Stromgenerator hängt, wird der Akku ja nicht weiter geleert. Im äußersten Notfall lassen sich die nötigen 5-10 kWh für den Heimweg auch mit dem Stromgenerator nachladen (oder in Zweitnutzung des FPN-Motors).

    Das Schöne daran ist: Wenn man elektrisch an die Einsatzstelle kommt, den dort auftretenden Strombedarf mit (tragbaren) Stromerzeugern deckt und nur jeden 10. Einsatz mal zum Feuerlöschen einen mittelgroßen Motor anschmeißt, dürfte der Schadstoffausstoß dieser Verbrennungsmotoren auch Umweltverbänden vollkommen egal sein.

    Men lernt nie aus.

    Ich schreibe hier meine Meinung als Privatperson!

    Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

    << [Master]antworten>>
    flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
    Beitrag weiterempfehlen

     10.06.2018 18:37 Jürg7en 7M., Weinstadt 6x6 im Sprinter als LF 8 (österreichische Ausführung)
     10.06.2018 19:24 Hans7-Jo7ach7im 7Z., Berlin
     11.06.2018 09:37 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
     11.06.2018 09:49 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
     11.06.2018 10:19 Jürg7en 7M., Weinstadt
     11.06.2018 10:39 Thom7as 7E., Nettetal
     11.06.2018 10:52 Jürg7en 7M., Weinstadt
     11.06.2018 10:55 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
     11.06.2018 11:28 Thom7as 7E., Nettetal
     11.06.2018 12:29 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
     11.06.2018 22:49 Hans7-Jo7ach7im 7Z., Berlin
     19.11.2020 07:24 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
     19.11.2020 08:52 Wolf7gan7g K7., Deißlingen
     19.11.2020 12:44 Neum7ann7 T.7, Bayreuth
     19.11.2020 15:01 Wolf7gan7g K7., Deißlingen
     19.11.2020 12:46 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
     19.11.2020 14:17 Thom7as 7M., Menden/ Sauerland
     21.11.2020 12:24 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
     19.11.2020 14:20 Wolf7gan7g K7., Deißlingen
     19.11.2020 15:22 Mart7in 7G., Linz
     19.11.2020 16:25 Timo7 S.7, Alzey
     19.11.2020 16:50 Wolf7gan7g K7., Deißlingen
     19.11.2020 16:38 Thom7as 7M., Menden/ Sauerland
     19.11.2020 16:49 Wolf7gan7g K7., Deißlingen
     20.11.2020 08:18 Ralf7 K.7, Köln
     20.11.2020 10:21 Wolf7gan7g K7., Deißlingen
     21.11.2020 10:22 Eike7 R.7, Gomadingen
     21.11.2020 11:03 Thom7as 7M., Menden/ Sauerland
     21.11.2020 11:21 Wolf7gan7g K7., Deißlingen
     21.11.2020 13:38 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
     22.11.2020 14:29 Eike7 R.7, Gomadingen  
     22.11.2020 16:03 Wolf7gan7g K7., Deißlingen
     22.11.2020 16:22 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
     23.11.2020 10:36 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
     23.11.2020 10:57 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
     23.11.2020 11:12 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
     23.11.2020 12:52 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
     23.11.2020 14:41 Lore7nz 7R., Eberbach
     23.11.2020 15:20 Wolf7gan7g K7., Deißlingen
     23.11.2020 16:45 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
     23.11.2020 17:13 Wolf7gan7g K7., Deißlingen
     23.11.2020 12:04 Lore7nz 7R., Eberbach
     23.11.2020 14:10 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
     23.11.2020 14:26 Lore7nz 7R., Eberbach
     23.11.2020 15:18 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
     22.11.2020 17:04 Wolf7gan7g K7., Deißlingen
     22.11.2020 19:24 Thom7as 7M., Menden/ Sauerland
     23.11.2020 10:24 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
     23.11.2020 16:16 Thom7as 7M., Menden/ Sauerland
     23.11.2020 18:53 Pete7r M7., Wien
     21.11.2020 14:07 Neum7ann7 T.7, Bayreuth
     20.11.2020 12:00 Chri7sti7an 7R., Fichtenberg
     20.11.2020 13:02 Wolf7gan7g K7., Deißlingen
     20.11.2020 13:24 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
     20.11.2020 14:08 Chri7sti7an 7R., Fichtenberg
     11.06.2018 11:13 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
     11.06.2018 11:59 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
     11.06.2018 12:33 Mich7ael7 R.7, GL (Köln)
     11.06.2018 13:57 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
     11.06.2018 20:02 Henn7ing7 K.7, Dortmund
     11.06.2018 15:53 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
     11.06.2018 16:37 Jürg7en 7M., Weinstadt
     11.06.2018 17:38 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
     30.06.2018 08:42 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
     30.06.2018 10:21 Thom7as 7E., Nettetal
     30.06.2018 15:10 Lore7nz 7R., Eberbach
     21.11.2020 11:09 Thom7as 7M., Burgen (Mosel)
     21.11.2020 11:49 Wolf7gan7g K7., Deißlingen
     21.11.2020 13:43 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
     21.11.2020 18:13 Thom7as 7M., Burgen (Mosel)
     21.11.2020 19:59 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
     22.11.2020 17:24 Lore7nz 7R., Eberbach
     30.06.2018 15:35 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
     30.06.2018 23:01 Thom7as 7E., Nettetal
     01.07.2018 08:17 Lore7nz 7R., Eberbach
     01.07.2018 10:27 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
     01.07.2018 14:29 Hans7-Jo7ach7im 7Z., Berlin
     01.07.2018 17:21 Thom7as 7E., Nettetal
     01.07.2018 20:51 Hans7-Jo7ach7im 7Z., Berlin
     01.07.2018 22:27 Hans7-Jo7ach7im 7Z., Berlin
     30.06.2018 15:34 Lore7nz 7R., Eberbach
     30.06.2018 15:42 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
     30.06.2018 16:24 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
     22.07.2018 14:38 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
     30.06.2018 17:09 Hans7-Jo7ach7im 7Z., Berlin
     01.07.2018 08:00 Lore7nz 7R., Eberbach
     01.07.2018 08:35 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
     01.07.2018 10:32 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
     01.07.2018 17:57 Hans7-Jo7ach7im 7Z., Berlin
     01.07.2018 19:08 Hinn7erk7 P.7, Göttingen
     01.07.2018 20:57 Hans7-Jo7ach7im 7Z., Berlin
     02.07.2018 08:11 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
     02.07.2018 16:15 Hinn7erk7 P.7, Göttingen
     02.07.2018 11:07 Lore7nz 7R., Eberbach
     02.07.2018 11:23 Mich7ael7 W.7, Herchweiler

    0.045


    Euro VI - war: 6x6 im Sprinter als LF 8 (österreichische Ausführung) - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt