alter Server
News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Mittleres Löschfahrzeug, spezifiziert in TR E-2 RLP, Entspricht StLF 10/6 nach DIN mit vergrößertem Wasservolumen von 1000l
1. Menschenrettung
2. Mannschaftsraum
Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank
1. Pressluftatmer

2. Patientenablage; nach DIN 13050: Eine Stelle an der Grenze des Gefahrenbereiches, an der Verletzte oder Erkrankte gesammelt und soweit möglich erst versorgt werden. Dort werden sie dem Rettungs-/Sanitätsdienst zum Transport an einen Behandlungsplatz oder weiterführende medizinische Versorgungseinrichtungen übergeben.

3. Permanent Allrad
RubrikFeuerwehr-Historik zurück
ThemaFeuerwehr war schon immer teuer...68 Beiträge
AutorMich8ael8 W.8, Herchweiler / Rheinland-Pfalz366996
Datum22.10.2006 14:45      MSG-Nr: [ 366996 ]21417 x gelesen

Hall,

Geschrieben von Thomas Mischkerabgesehen davon das ich von dem MLF nicht viel halte, wie sieht es denn beim Renault Midlum aus. Der MR scheint recht groß zu sein. Leider gibt es hier keine Aufnahmen vom Inneren des Mannschaftsraumes.

Das Fahrzeug kenne ich, hab auch Bilder vom Innenraum. So viel Platz wie es von außen aussieht, ist da auch nicht drin. Mal davon abgesehen, dass mir an diesem Fahrzeug weder die Verarbeitung des Fahrgestells noch des Aufbaus von hoher Qaulität zu sein schien, ist das auch ein schönes Beispiel für die saarländische Normeinhaltung. Mit einer Besatzung von 1/6 (vorne sind 3 Sitzplätze), einem eigentlich recht großen Aufbau und einer FP hat das nun wirklich nichts mehr mit einem TSF-W zu tun. Andernorts im selben Landkreis wird ein fast gleiches Fahrzeug (MAN L2000 mit DoKa und LF10/6-Aufbau und -beladung, allerdings ohne PA im Mannschaftsraum) als KTLF mit Funkrufnummer 29 geführt...
Dann doch lieber die Rheinland-Pfälzische Normung.

Übrigens findest du auf ein paar anderen Seite dieses Aufbauherstellers auch Bilder des Innenraums des Midlums als LF10/6. Dort wurde aber eine ganze Gruppe in diese Kabine reingequetscht, inkl. 2 PA!

Gruß,
Michael



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 ..

0.100


Feuerwehr war schon immer teuer... - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt