News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

xxx

Grundgesetz
Löschgruppenfahrzeug
Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank
Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank
Tragkraftspritzenfahrzeug
1. Verbandsgemeinde, Gebietskörperschaft in RLP bestehend aus selbständigen Ortsgemeinden. In solchen Gemeinden ist die VG der Träger der Feuerwehr, es sind jedoch in der Regel Örtliche Einheiten pro Ortsgemeinde aufzustellen.
2. Verwaltungsgericht
3. Verwaltungsgemeinschaft
1. Pressluftatmer

2. Patientenablage; nach DIN 13050: Eine Stelle an der Grenze des Gefahrenbereiches, an der Verletzte oder Erkrankte gesammelt und soweit möglich erst versorgt werden. Dort werden sie dem Rettungs-/Sanitätsdienst zum Transport an einen Behandlungsplatz oder weiterführende medizinische Versorgungseinrichtungen übergeben.

3. Permanent Allrad
Mannschaftstransportwagen
1. Schlauchtragekorb
2. Sicherheitstechnische Kontrolle gemäß MPG
Tragkraftspritzenfahrzeug
RubrikFeuerwehr-Historik zurück
ThemaFeuerwehr war schon immer teuer...68 Beiträge
AutorChri8sti8an 8F., Fürth / Hessen367032
Datum22.10.2006 16:36      MSG-Nr: [ 367032 ]21240 x gelesen

Hallo,

Geschrieben von Michael WeyrichInsbesondere bei der TSF-W-Grenze von 6t, die ja weder für irgendwelche Führerscheine noch für irgendwelche Lasten von Feuerwehrzufahrten relevant ist, konnte ich das noch nie verstehen. Es ist ja gut, wenn man das Fahrzeug mit 6t zul. GG bauen kann, je weniger, desto besser. Wenn's denn aber 6,5t sind, ist das doch auch ok. Man muss es ja nicht ausnutzen.

der letzte Satz ist das Problem. Schau dir moderne LF 10/6 an. Es gibt durchaus welche, die sich an der Grenze der 8t bewegen. Nur wie viele sind das? Bei wie vielen wird denn alles drauf gepackt, was nur drauf geht?

Ich kenne hier TSF-W, die sind mit Rettungssatz ausgerüstet... Man hatte ja den Platz auf dem Fahrzeug... Ob der jemals eingesetzt wird, steht wieder auf einem ganz anderen Blatt. Dagegen gibt es TSF-W, die sind mit dem ausgestattet, was eine kleine Wehr braucht und relativ weit weg von den 6 t...

Geschrieben von Michael WeyrichAber im Laufe der Jahre kommen immer mal Dinge drauf, an die man vorher noch nicht dachte. Ich nehme mal ein TSF bei uns im der VG, Beschaffungsjahr ca. 1980, also jetzt in den besten Jahren. Damals nach Norm beschafft (ohne PA), kamen im Laufe der Jahre folgende Dinge hinzu:
- 4 PA (Masken mit Filter waren auch vorher schon da) inkl Halterungen
- Atemschutzüberwachungstafel mit Halter
- Drei 2m-Funkgeräte inkl. Ladehaltern
- Atemschutzüberwachungstafel
- Beladungssatz Motorsäge
- Verkehrssicherungsmaterial (8 Pylonen, 1 Faltwarndreieck, 2 Blitzlampen)


Schön und gut. aber muss denn alles, was vorher auf dem Fahrzeug war immer noch drauf bleiben? Es zeigt sich doch auch im Laufe der Jahre, dass man durchaus das eine oder andere nur spazieren fährt... Dann kann man genauso konsequent sein und das vom Fahrzeug runter nehmen.

Nur mal als Beispiel: Unser MTW hatte 2,8 t zGG. Damit fuhren wir ständig an der Grenze der Überladung. Er wurde dann auf 3,0 t aufgelastet, gleichzeitig wurde aber mal kritsich überprüft, ob man das, was man im Fahrzeug drin hat überhaupt entsprechend einsetzt bzw. einsetzen kann.
Damit flog mit der Ausnahme eines STK (als Ersatz/Ergänzung zum TSF) das komplette Schlauchmaterial mitsamt den Armaturen runter. Genauso die TP. Beim TSF war es eine Stauwand und die Schaumausrüstung. Das ganze liegt jetzt in Kisten verpackt im gerätehaus und wird beim entsprechenden Stichwort bzw. auf Anfordserung auf den Anhänger geladen und zur Einsatzstelle gebracht. Dafür hat man im TSf z.B. genug Gewichtsreserve gewonnen, um es auf den Stand der Technik zu bringen.

Geschrieben von Michael WeyrichAber da die Fahrzeuge damals durchaus eine Gewichtsreserve von ca. 300kg hatten

LOL... Die Fahrzeuge, die ich aus dieser Zeit kenne, haben alles andere als eine Gewichtsreserve...

Geschrieben von Michael WeyrichUnd wenn ich eine etwas größere Reserve für wenig oder keinen Aufpreis bekommen kann, dann nehme ich sie mit.

Und wo liegt da dein Problem, wenn ein größeres Fahrgestell gekauft und abgelastet wird? Damit kann man sehr effektiv verhindern, dass diese Reserve, die du ja unbedingt für spätere Jahre haben willst, schon von Anfang an genutzt wird...


Viele Grüße

Christian

Meine Meinung und nicht die meiner Feuerwehr!

besucht die Feuerwehr Steinbach


TROLLWUT! Gefährdeter Bezirk!
TROLL COLLECT - Trolls im Forum

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 20.10.2006 22:03 Thom7as 7M., Burgen
 20.10.2006 23:48 Seba7sti7an 7R., Berlin
 21.10.2006 00:11 Marc7 D.7, Bad Hersfeld
 21.10.2006 00:17 Seba7sti7an 7R., Berlin
 21.10.2006 00:22 Marc7 D.7, Bad Hersfeld
 21.10.2006 01:08 Seba7sti7an 7R., Berlin
 21.10.2006 08:21 Chri7sti7an 7F., Wernau
 22.10.2006 13:20 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
 21.10.2006 08:15 Pete7r S7., Aholming
 21.10.2006 11:58 Thom7as 7M., Burgen
 21.10.2006 12:09 Stef7an 7B., Alpen/Aachen
 21.10.2006 12:25 Thom7as 7M., Burgen
 21.10.2006 18:34 Lüde7r P7., Kelkheim
 21.10.2006 18:46 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 22.10.2006 13:49 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 22.10.2006 14:13 Thom7as 7M., Burgen
 22.10.2006 14:45 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 22.10.2006 15:00 Thom7as 7M., Burgen
 23.10.2006 09:40 Chri7sto7ph 7W., Oberthal
 23.10.2006 11:27 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 23.10.2006 11:46 Chri7sto7ph 7W., Oberthal
 23.10.2006 14:28 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 23.10.2006 16:06 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 23.10.2006 18:26 Chri7sti7an 7F., Fürth
 23.10.2006 18:45 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
 23.10.2006 19:03 Mich7ael7 H.7, Altlußheim/z.Zt.Bahlingen
 23.10.2006 20:07 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
 23.10.2006 20:20 Dani7el 7M., Jockgrim
 23.10.2006 20:55 Mich7ael7 H.7, Altlußheim/z.Zt.Bahlingen
 23.10.2006 21:33 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 23.10.2006 22:03 Mich7ael7 B.7, Münsingen
 24.10.2006 00:59 Chri7sto7ph 7W., Oberthal
 24.10.2006 07:03 Chri7sti7an 7F., Fürth
 24.10.2006 07:10 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 24.10.2006 08:42 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 24.10.2006 11:31 Chri7sto7ph 7W., Oberthal
 24.10.2006 06:44 Mich7ael7 H.7, Altlußheim/z.Zt.Bahlingen
 24.10.2006 08:33 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 23.10.2006 22:23 Chri7sti7an 7F., Fürth
 24.10.2006 06:47 Mich7ael7 H.7, Altlußheim/z.Zt.Bahlingen
 24.10.2006 00:24 Jan 7B., Dittweiler, RLP
 24.10.2006 00:49 Thor7ben7 G.7, Leese bzw. Osnabrück
 24.10.2006 01:22 Chri7sto7ph 7W., Oberthal
 24.10.2006 06:52 Mich7ael7 H.7, Altlußheim/z.Zt.Bahlingen
 22.10.2006 18:12 Mich7ael7 H.7, Altlußheim/z.Zt.Bahlingen
 22.10.2006 18:31 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 22.10.2006 18:57 Mich7ael7 H.7, Altlußheim/z.Zt.Bahlingen
 22.10.2006 13:41 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 22.10.2006 13:45 Chri7sti7an 7F., Fürth
 22.10.2006 14:36 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 22.10.2006 14:45 Chri7sti7an 7F., Fürth
 22.10.2006 15:01 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 22.10.2006 15:15 Chri7sti7an 7F., Fürth
 22.10.2006 15:56 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 22.10.2006 16:36 Chri7sti7an 7F., Fürth
 22.10.2006 18:51 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 22.10.2006 19:00 Mich7ael7 H.7, Altlußheim/z.Zt.Bahlingen
 22.10.2006 19:54 Chri7sti7an 7F., Fürth
 23.10.2006 08:58 Jako7b T7., Bischheim
 23.10.2006 09:06 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
 23.10.2006 09:12 Jako7b T7., Bischheim
 23.10.2006 11:43 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 23.10.2006 19:17 Chri7sti7an 7F., Fürth
 22.10.2006 19:46 Chri7sti7an 7F., Fürth
 23.10.2006 08:41 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 22.10.2006 15:58 Lüde7r P7., Kelkheim
 21.10.2006 00:49 Chri7sto7f S7., Vilseck
 21.10.2006 11:17 Thom7as 7M., Burgen

0.043


Feuerwehr war schon immer teuer... - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt