alter Server
News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse


Technische Richtlinie
Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank
Technische Richtlinie
Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank
RubrikFeuerwehr-Historik zurück
ThemaFeuerwehr war schon immer teuer...68 Beiträge
AutorMich8ael8 W.8, Herchweiler / Rheinland-Pfalz367170
Datum23.10.2006 16:06      MSG-Nr: [ 367170 ]21652 x gelesen

Hallo,

Geschrieben von Ulrich CimolinoIn Kürze wirds auf den Druck aus den Feuerwehren und v.a. aus RLP (MLF) sowie wegen der Entwicklung darbüer einen Normentwurf veröffentlicht geben, der ein staffelbesetztes Löschfahrzeug mit Straßenantrieb im Bereich 7,5 t mit fest eingebauter FP möglich machen wird.

darüber habe ich schon gehört, ist ja schon länger im Gespräch. Aber eines sollte man der Vollständigkeit halber mal erwähnen:
RLP macht zwar jetzt vielleicht Druck, dass dieses Fahrzeug in die Norm kommt und hat eine TR für diesen Fahrzeugtyp herausgegeben, der auf dem Normentwurf für's TSF-W beruht. Allerdings versucht man in RLP wenigstens, dies geordnet anzugehen. In vielen anderen Bundesländern (Niedersachsen, Saarland, BaWü mal ganz sicher, es waren m.W. noch einige weitere) sind diese Fahrzeuge in weit ausufernden Beladungs- und Fahrgestellvarianten und unter allen möglichen Bezeichnungen (TSF-W, TSF-W-Z, TSF-W-Sonder, KTLF usw.) schon seit ca. 5-6 Jahren beschafft worden. In RLP erst seit der Veröffentlichung der TR Ende letzten Jahres und dann doch mit einer Beladung, die sich sehr am TSF-W anlehnt.
In RLP war es bis vor kurzem überhaupt nicht möglich, ein solches Fahrzeug bezuschußt zu bekommen.

Gruß,
Michael



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 ..

2.094


Feuerwehr war schon immer teuer... - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt