alter Server
News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank
Mittleres Löschfahrzeug, spezifiziert in TR E-2 RLP, Entspricht StLF 10/6 nach DIN mit vergrößertem Wasservolumen von 1000l
Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank
Löschgruppenfahrzeug
Löschgruppenfahrzeug
RubrikFeuerwehr-Historik zurück
ThemaFeuerwehr war schon immer teuer...68 Beiträge
AutorChri8sti8an 8F., Fürth / Hessen367230
Datum23.10.2006 22:23      MSG-Nr: [ 367230 ]21378 x gelesen

Hallo,

Geschrieben von Michael WeyrichWeg mit dem TSF-W, weg mit dem LF10/6. Dafür das MLF, in Grundausstattung mit TSF-W-Beladung, optional bis LF10/6(10)-Beladung. Das wäre doch mal echte Typenreduzierung...

echte Typenreduzierung wäre einfach mal bei der Beschaffung nachdenken. Das TSF-W wieder zu dem machen, das es ein sollte, ein kleines, wendiges Löschfahrzeug mit einem Wassertank für kleine Feuerwehren. Das läßt sich problemlos auch auf einem 5,5 t Transporter realisieren.
Das LF 10/6 als größeres Löschfahrzeug im Bereich von 8 t bzw. 10 t (allrad), mit Gruppenbesatzung und dann ein Fahrzeug wie das LF 16/12. DAS wäre eine Typenreduzierung.

War alles schon mal da... LLG, SLG, GLG, dazu einheitliche Aufbauten und gut ist...
Komischerweise heult jede Wehr den KatS-Fahrzeugen nach. Die haben ihren Dienst genauso in Flensburg wie in Berchtesgaden geleistet. Obwohl sie überall identisch ausgestattet waren... Warum soll das nicht auch bei den "normalen" Fahrzeugen funktionieren?


Viele Grüße

Christian

Meine Meinung und nicht die meiner Feuerwehr!

besucht die Feuerwehr Steinbach


TROLLWUT! Gefährdeter Bezirk!
TROLL COLLECT - Trolls im Forum

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 ..

0.104


Feuerwehr war schon immer teuer... - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt