News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse


Mittleres Löschfahrzeug, spezifiziert in TR E-2 RLP, Entspricht StLF 10/6 nach DIN mit vergrößertem Wasservolumen von 1000l
Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank
Mittleres Löschfahrzeug, spezifiziert in TR E-2 RLP, Entspricht StLF 10/6 nach DIN mit vergrößertem Wasservolumen von 1000l
Mittleres Löschfahrzeug, spezifiziert in TR E-2 RLP, Entspricht StLF 10/6 nach DIN mit vergrößertem Wasservolumen von 1000l
Mittleres Löschfahrzeug, spezifiziert in TR E-2 RLP, Entspricht StLF 10/6 nach DIN mit vergrößertem Wasservolumen von 1000l
Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank
Mittleres Löschfahrzeug, spezifiziert in TR E-2 RLP, Entspricht StLF 10/6 nach DIN mit vergrößertem Wasservolumen von 1000l
Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank
Mittleres Löschfahrzeug, spezifiziert in TR E-2 RLP, Entspricht StLF 10/6 nach DIN mit vergrößertem Wasservolumen von 1000l
Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank
Tragkraftspritze
Mittleres Löschfahrzeug, spezifiziert in TR E-2 RLP, Entspricht StLF 10/6 nach DIN mit vergrößertem Wasservolumen von 1000l
Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank
Mittleres Löschfahrzeug, spezifiziert in TR E-2 RLP, Entspricht StLF 10/6 nach DIN mit vergrößertem Wasservolumen von 1000l
Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank
Mittleres Löschfahrzeug, spezifiziert in TR E-2 RLP, Entspricht StLF 10/6 nach DIN mit vergrößertem Wasservolumen von 1000l
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Mittleres Löschfahrzeug, spezifiziert in TR E-2 RLP, Entspricht StLF 10/6 nach DIN mit vergrößertem Wasservolumen von 1000l
Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank
RubrikFeuerwehr-Historik zurück
ThemaFeuerwehr war schon immer teuer...68 Beiträge
AutorThor8ben8 G.8, Leese bzw. Osnabrück / Niedersachsen367241
Datum24.10.2006 00:49      MSG-Nr: [ 367241 ]21406 x gelesen

Moin,

Geschrieben von Michael WeyrichDer einzige Unterschied vom MLF zum Normentwurf des TSF-W ist die FP anstatt der TS. Der Rest ist identisch (läßt man mal das optionale Modul "Wasserförderung" außen vor). Preislich dürfte es wohl ziemlich egal sein, ob man an ein Fahrgestell einen Nebenantrieb anbaut und die Pumpe damit betreibt oder ob man die Pumpe herausnehmbar mit eigenem Motor auf einem Schlitten aufbaut.

Wozu braucht die Welt dann ein MLF? Keine Vorteile, dafür gegenüber dem vergleichbaren TSF- den Nachteil, dass man die Pumpe bei Bedarf nicht mehr per Hand in Stellung bringen kann.

Geschrieben von Michael Weyrich Ein MLF kann mit gleichem Aufbau und gleicher Beladung wie ein LF10/6 gebaut werden,
...und deswegen kann man ja abzählen, worauf das MLF in ein paar Jahren hinauslauen wird. 9t TSF-W-Ersatz. Die Dinger gab's mal für's halbe Gewicht.

Geschrieben von Michael WeyrichVerwendung der Serien-Staffelkabine spart man bei ansonsten gleichem Fahrgestell gute 20.000,-€.
Wenn du die PA's wieder im Aufbau haben willst...

Die Gruppenkabine ist eh nie voll besetzt (bei vielen Wehren).
Verschenkte Kapazität für überörtlichen Einsatz, wo es nicht auf 90 Sekunden schnellere Ausrückezeit ankommt...

Geschrieben von Michael WeyrichOder kaufe ich in dem Fall kein MLF, weil es mit 6 Mann Besatzung kein richtiges Feuerwehrauto ist...?

Wer ein kleines Fahrzeug rein für den Brandschutz braucht kann auch schlicht und einfach ein herkömmliches TSF-W kaufen. Beleuchtung und Unterbaumaterial passen auch noch ohne weiteres drauf.
Wenn man hingegen noch eine vernünftige TH-Ausrüstung oder das WV-Modul dabei haben möchte, dann doch bitte als 10/6 beschaffen, da reicht das Gewicht dann auch für vernünftige Ergänzungsmoule und nicht nur dürftige Akku-Kombi-Sätze mit Biene-Maja-Klötzchen.
Merkmal des 10/6 ist doch über einfachen Brandschutz hinausgehende Beladung - diese ist aber in der MLF-TR, die wohl die offiziellste Quelle für einen Bedarf einer MLF-Norm darstellt, ausdrücklich nicht vorgesehen. Dass da diverse MLF-Prototypen mit RettSatz durch die Gegen gurken ist da kaum als Argument anzusehen, wenn dieses offiziell odch gar nicht möglich ist. Wozu braucht man nun ein MLF, wenn das TSF-W den gleichen Job erledigen kann und dabei noch günstiger und beim Fahrgestell flexibler ist?

Geschrieben von Michael WeyrichDer einzige Unterschied vom MLF zum Normentwurf des TSF-W ist die FP anstatt der TS
Nicht ganz. Neben dem 1000-Liter-Tank mit dem man gerade so die IA_ohne_WV-Hürde zu erklimmen hofft, wird beim MLF ausdrücklich ein LKW-Fahrgestell erwünscht. Mehrwert gleich Null, da kleinere Nutzlast als beim 6t-Transporter. Dafür passt's nicht mehr in kleien GH. Sinn dahinter??

Geschrieben von Michael WeyrichAlso: Weg mit dem TSF-W, weg mit dem LF10/6.
Weg mit dem MLF und lasst die 10/6 bei ihren 8 bzw. 10,5t, dann haben wir das Problem gar nicht erst.
TSF-W wildern schon jetzt im7,5t-Bereich, das MLF soll drüber liegen, das 10/6 nach RLP-Meinung als HLF 10/10 auf die 11to katapultiert werden und dort ein 16/12 wie auch die Kombination aus 8/6 und RW1 vollwertig ersetzen. Erst die Ausstattungen nach oben p(f)us(c)hen und nachdem man die Hälfte des Schritts zur nächsten Klasse erreicht hat, definiert man die neuen Typen per Verordnung als gleichvwetigen Ersatz und hofft so Geld auf Kosten der Leistungsfähigkeit der Fw zu sparen *kopfschüttel*

Geschrieben von Michael WeyrichDafür das MLF, in Grundausstattung mit TSF-W-Beladung, optional bis LF10/6(10)-Beladung. Das wäre doch mal echte Typenreduzierung...

Feuerwehrauto, rötliche Farbgebung, charakteristische Masse ein- bis zweisteillger t-Bereich, Pumpe wünschenswert. DAS ist Typenreduzierung und "moderne" Gestaltung von Normen :-
Wie gedenkst du in dieser Forderung deine 10/6-Beladung auf einem 7,5t-Fahrzeug unterzubringen? Okay, man kann jetzt drüber diskutieren, ob eine Reduzierugn des 10/6 auf Staffelbesatzung sinnig wäre, aber dann sol lma ndas bitte auch so vorbringen udn nicht hintenrum durch's aufblähen des 10/6 auf's HLF10/10 künstlich eien Bedarfslücke schaffen, welche mit einem Fahrzeug gefüllt wird, das nach offiziellem Bekunden doch nur ein TSF-W mit fester Pumpe ist, seltsamerweise aber 8t-Fahrgestelle "belegt" und in kürzester Zeit Ausnahmereglungen zur Ausnutzung dieser 8t provozieren wird.

ciao,
Thorben


...und mal etwas Werbung für www.ABC-Zug.com

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 20.10.2006 22:03 Thom7as 7M., Burgen
 20.10.2006 23:48 Seba7sti7an 7R., Berlin
 21.10.2006 00:11 Marc7 D.7, Bad Hersfeld
 21.10.2006 00:17 Seba7sti7an 7R., Berlin
 21.10.2006 00:22 Marc7 D.7, Bad Hersfeld
 21.10.2006 01:08 Seba7sti7an 7R., Berlin
 21.10.2006 08:21 Chri7sti7an 7F., Wernau
 22.10.2006 13:20 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
 21.10.2006 08:15 Pete7r S7., Aholming
 21.10.2006 11:58 Thom7as 7M., Burgen
 21.10.2006 12:09 Stef7an 7B., Alpen/Aachen
 21.10.2006 12:25 Thom7as 7M., Burgen
 21.10.2006 18:34 Lüde7r P7., Kelkheim
 21.10.2006 18:46 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 22.10.2006 13:49 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 22.10.2006 14:13 Thom7as 7M., Burgen
 22.10.2006 14:45 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 22.10.2006 15:00 Thom7as 7M., Burgen
 23.10.2006 09:40 Chri7sto7ph 7W., Oberthal
 23.10.2006 11:27 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 23.10.2006 11:46 Chri7sto7ph 7W., Oberthal
 23.10.2006 14:28 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 23.10.2006 16:06 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 23.10.2006 18:26 Chri7sti7an 7F., Fürth
 23.10.2006 18:45 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
 23.10.2006 19:03 Mich7ael7 H.7, Altlußheim/z.Zt.Bahlingen
 23.10.2006 20:07 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
 23.10.2006 20:20 Dani7el 7M., Jockgrim
 23.10.2006 20:55 Mich7ael7 H.7, Altlußheim/z.Zt.Bahlingen
 23.10.2006 21:33 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 23.10.2006 22:03 Mich7ael7 B.7, Münsingen
 24.10.2006 00:59 Chri7sto7ph 7W., Oberthal
 24.10.2006 07:03 Chri7sti7an 7F., Fürth
 24.10.2006 07:10 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 24.10.2006 08:42 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 24.10.2006 11:31 Chri7sto7ph 7W., Oberthal
 24.10.2006 06:44 Mich7ael7 H.7, Altlußheim/z.Zt.Bahlingen
 24.10.2006 08:33 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 23.10.2006 22:23 Chri7sti7an 7F., Fürth
 24.10.2006 06:47 Mich7ael7 H.7, Altlußheim/z.Zt.Bahlingen
 24.10.2006 00:24 Jan 7B., Dittweiler, RLP
 24.10.2006 00:49 Thor7ben7 G.7, Leese bzw. Osnabrück
 24.10.2006 01:22 Chri7sto7ph 7W., Oberthal
 24.10.2006 06:52 Mich7ael7 H.7, Altlußheim/z.Zt.Bahlingen
 22.10.2006 18:12 Mich7ael7 H.7, Altlußheim/z.Zt.Bahlingen
 22.10.2006 18:31 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 22.10.2006 18:57 Mich7ael7 H.7, Altlußheim/z.Zt.Bahlingen
 22.10.2006 13:41 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 22.10.2006 13:45 Chri7sti7an 7F., Fürth
 22.10.2006 14:36 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 22.10.2006 14:45 Chri7sti7an 7F., Fürth
 22.10.2006 15:01 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 22.10.2006 15:15 Chri7sti7an 7F., Fürth
 22.10.2006 15:56 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 22.10.2006 16:36 Chri7sti7an 7F., Fürth
 22.10.2006 18:51 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 22.10.2006 19:00 Mich7ael7 H.7, Altlußheim/z.Zt.Bahlingen
 22.10.2006 19:54 Chri7sti7an 7F., Fürth
 23.10.2006 08:58 Jako7b T7., Bischheim
 23.10.2006 09:06 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
 23.10.2006 09:12 Jako7b T7., Bischheim
 23.10.2006 11:43 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 23.10.2006 19:17 Chri7sti7an 7F., Fürth
 22.10.2006 19:46 Chri7sti7an 7F., Fürth
 23.10.2006 08:41 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 22.10.2006 15:58 Lüde7r P7., Kelkheim
 21.10.2006 00:49 Chri7sto7f S7., Vilseck
 21.10.2006 11:17 Thom7as 7M., Burgen

1.041


Feuerwehr war schon immer teuer... - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt