News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse


1. Feuerwehrangehöriger (geschlechtsneutral)
2. Facharzt
3. Fachausbilder (JUH)
4. Feuerwehranwärter (Bayern)
RubrikRecht + Feuerwehr zurück
ThemaFeuerwehr rettet Job11 Beiträge
AutorSven8 T.8, Monheim / NRW374973
Datum10.12.2006 19:26      MSG-Nr: [ 374973 ]6126 x gelesen

Hi!

Es geht aber nicht darum, wer davon profitiert oder nicht. Entscheidend ist, dass sich die Gemeinde darauf berufen kann, weil sie zur Sicherstellung des Brandschutzes verpflichtet ist. Das war das schlagende Argument. Das kann ein Unternehmer allerdings nicht ziehen.

Nutzt dem FA übrigens nur dann etwas, wenn der Arbeitgeber (also die Gemeinde) ihn auch gut leiden kann, wenn sie ihn loswerden will, wird ihm die FF-Mitgliedschaft nix nutzen.

Gruß
Sven



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten 
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 09.12.2006 22:45 Kai 7G., Kelkheim
 10.12.2006 10:30 Andr7eas7 B.7, Sassenburg
 10.12.2006 10:37 Sven7 T.7, Monheim
 10.12.2006 11:21 Alex7and7er 7H., Weissach
 10.12.2006 11:26 Sven7 T.7, Monheim
 10.12.2006 13:07 Jens7 E.7, Göttingen
 10.12.2006 13:16 Alex7and7er 7H., Weissach
 10.12.2006 11:11 Diet7mar7 R.7, Essen
 10.12.2006 18:54 Andr7eas7 B.7, Sassenburg
 10.12.2006 19:07 Andr7eas7 B.7, Sassenburg
 10.12.2006 19:26 Sven7 T.7, Monheim

0.008


Feuerwehr rettet Job - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt