News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Stadtbrandinspektor
RubrikRecht + Feuerwehr zurück
ThemaMithörfunktion am FME für Führungskräfte62 Beiträge
AutorMich8ael8 W.8, Herchweiler / Rheinland-Pfalz394399
Datum01.04.2007 10:44      MSG-Nr: [ 394399 ]15964 x gelesen

Hallo,

Geschrieben von Andreas EngelhardtUnser SBI hat Aufgrund der Änderung des Telekommunikationsgesetes im letzten Jahr nun bei den Führungskräften (Grf, Zf) aller acht Stadtteilwehren die Mithörfunktion auf dem Funkmeldeempfänger wegprogrammieren lassen. Gibt es dazu möglicherweise Empfehlungen bzw. Richtlinien? Wie ist das in euerer Stadt bzw. Gemeinde geregelt?

Da ist sie wieder, die "heilige Kuh" des BOS-Funk...
Ich weiß zwar nicht, was die Änderung des TKG überhaupt damit zu tun haben soll, aber wenn man Argumente sucht, um was durchzuführen, was man irgendwie begründen muss, so findet man auch welche.
Die Mithörfunktion war bisher auch nur durch Erlasse der einzelnen Bundesländer für Führungskräfte erlaubt. Welchen Führungskräften, war und ist in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich geregelt. Das TKG hat damit im Prinzip erstmal gar nix zu tun.

Geschrieben von Andreas EngelhardtIch meine, das das schon allein bei Einsätzen wesentliche Nachteile mit sich bringt. Mich würde mal euere Meinung dazu interessieren.

Wesentliche Nachteile wohl eher nicht. Aber warum soll man nicht Funktionen nutzen, die keine Nachteile sondern eher Vorteile bringen, die manchmal recht nützlich sein können und kein Geld kosten?
Ich vergaß: Heilige Kuh BOS-Funk. Das einzige was noch strenger genommen wird als die Einhaltung von Fahrzeugnormen vor Jahren mal...

Natürlich laufen alle Digital-Alarmierer Sturm gegen die Mithörfunktion. Meist aber nicht aufgrund der Gesetzeslage sondern eher, weil es bei Digitalarmierung keine Mithörfunktion gibt. Was beim neueren System nicht funktioniert, darf ja alleine schon aus Prinzip bei einem älteren keinen Vorteil haben.

Sehr amüsant finde ich solche Aussagen wie "Funk auf Außenlautsprecher" als Alternative. Wenn was gegen das TKG verstößt, dann die Verbreitung von BOS-Funk über Lautsprecher an der kompletten E-Stelle. Ist aber schon praktisch, wenn neben den wenigen, die evtl. einen durchgeschalteten Melder hören könnten, auch sämtliche Schaulustigen und Zuschauer rundum alle Informationen aus dem Funkverkehr mitbekommen.
Ich bin zwar grundsätzlich der Meinung, dass Melder im Einsatz nix verloren haben (weniger aufgrund der Ex-Schutz-Problematik, denn nicht Ex-geschützte Funkgeräte oder sogar Armbanduhren haben da das gleiche Problem) sondern weil dadurch die Beschädigungs-, Verlust- oder Defektrate massiv steigt. Nichtsdestotrotz können aber Meldeempfänger bei Führungskräften teilweise recht nützlich sein, wie hier schon festgestellt wurde.

Gruß,
Michael



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 31.03.2007 17:26 Andr7eas7 E.7, Sonneberg
 31.03.2007 17:28 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 31.03.2007 17:47 Alex7and7er 7H., Weissach
 31.03.2007 19:24 Dani7el 7K., Bad Arolsen
 31.03.2007 19:30 Chri7sti7an 7R., Geisenfeld
 31.03.2007 19:45 Dani7el 7K., Bad Arolsen
 31.03.2007 21:35 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
 31.03.2007 21:35 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
 31.03.2007 23:42 Thom7as 7M., Menden
 01.04.2007 02:12 Stef7an 7B., Alpen/Aachen
 01.04.2007 11:33 Paul7 B.7, Neunkirchen / Saar
 01.04.2007 13:03 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 01.04.2007 13:13 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
 01.04.2007 13:37 Sven7 H.7, Ibbenbüren
 01.04.2007 13:47 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 31.03.2007 19:51 Feli7x E7., Bergrheinfeld
 31.03.2007 20:00 Chri7sti7an 7F., Wernau
 31.03.2007 20:16 Dani7el 7K., Bad Arolsen
 31.03.2007 20:23 Feli7x E7., Bergrheinfeld
 31.03.2007 20:32 Gerh7ard7 B.7, Pfungstadt
 31.03.2007 20:51 Mich7ael7 H.7, Altlußheim/z.Zt.Bahlingen
 31.03.2007 20:54 Carm7en 7g., Buch
 31.03.2007 21:06 Mich7ael7 H.7, Altlußheim/z.Zt.Bahlingen
 31.03.2007 21:05 Gerh7ard7 B.7, Pfungstadt
 31.03.2007 21:28 Mich7ael7 H.7, Altlußheim/z.Zt.Bahlingen
 31.03.2007 21:36 Gerh7ard7 B.7, Pfungstadt
 31.03.2007 21:58 Mich7ael7 H.7, Altlußheim/z.Zt.Bahlingen
 31.03.2007 21:39 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
 01.04.2007 12:56 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 31.03.2007 17:47 Andr7eas7 M.7, Siegbach
 31.03.2007 18:10 Tobi7as 7K., Messel
 31.03.2007 18:19 Thom7as 7M., Menden
 31.03.2007 19:10 Chri7sti7an 7R., Geisenfeld
 31.03.2007 20:40 Ingo7 K.7, Bad Nauheim
 31.03.2007 20:47 Andr7eas7 B.7, Düsseldorf
 31.03.2007 20:56 Gerh7ard7 B.7, Pfungstadt
 31.03.2007 20:59 Andr7eas7 B.7, Düsseldorf
 31.03.2007 21:29 Chri7sti7an 7F., Wernau
 18.04.2007 12:39 Seba7sti7an 7B., Erfurt
 31.03.2007 21:07 Ingo7 K.7, Bad Nauheim
 31.03.2007 21:10 Andr7eas7 B.7, Düsseldorf
 31.03.2007 21:13 Ingo7 K.7, Bad Nauheim
 31.03.2007 21:26 Andr7eas7 B.7, Düsseldorf
 01.04.2007 12:55 Hans7wer7ner7 K.7, Kirnitzschtal
 02.04.2007 16:36 Andr7eas7 B.7, Düsseldorf
 02.04.2007 19:26 Hans7wer7ner7 K.7, Kirnitzschtal
 31.03.2007 21:33 Mich7ael7 H.7, Altlußheim/z.Zt.Bahlingen
 01.04.2007 00:05 Mich7ael7 B.7, Münsingen
 01.04.2007 09:42 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
 01.04.2007 15:56 Mich7ael7 B.7, Münsingen
 31.03.2007 21:19 Chri7sti7an 7F., Wernau
 31.03.2007 20:54 Gerh7ard7 B.7, Pfungstadt
 31.03.2007 21:16 Ingo7 K.7, Bad Nauheim
 01.04.2007 01:41 Eric7 T.7, Wuppertal
 01.04.2007 10:44 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 01.04.2007 10:50 Chri7sti7an 7R., Hilchenbach
 01.04.2007 11:03 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
 01.04.2007 13:51 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 03.04.2007 09:35 Alex7and7er 7H., Weissach
 01.04.2007 11:11 Thom7as 7M., Menden
 01.04.2007 16:01 Seba7sti7an 7W., Linden
 03.04.2007 10:11 Alex7and7er 7B., Brakel

0.036


Mithörfunktion am FME für Führungskräfte - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt