News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Persönliche Schutzausrüstung
Motorkettensäge
DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
1. Europäische Norm
2. Englisch
DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
1. Europäische Norm
2. Englisch
RubrikRecht + Feuerwehr zurück
ThemaSchnittschutzjacke war: Schnittschutz6 Beiträge
AutorJuli8an 8H., Stemwede / Osnabrück / NRW / NDS607071
Datum02.02.2010 11:32      MSG-Nr: [ 607071 ]3386 x gelesen

Hallo,

die Aussage wird für normale Motorsägearbeiten am Boden nicht haltbar sein. Beispielhaft mal für Niedersachsen:

Beim Arbeiten im Drehleiterkorb sollte sich nur eine Person im Korb befinden. Diese Person muss die "normale" PSA zum Umgang mit MKS tragen. Muss sich eine zweite Person im Korb befinden, dann hat diese zusätzlich einen Oberkörperschutz mit zusätzlichem Schutz im Bauchbereich nach DIN EN 381 Teil 11 („Schnittschutzjacke für Baumpflegearbeiten“) und Schnittschutzhandschuhe nach DIN EN 381 Teil 7 Form B zu tragen.

Gruß,
Julian


Ich vertrete hier ausschließlich meine persönliche und private Meinung und nicht die der Organisation, der ich angehöre.

"Tradition ist nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme."
Thomas Morus

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 01.02.2010 20:49 Stef7an 7R., Garnsdorf Schnittschutz Beinlinge verboten?
 02.02.2010 06:27 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 02.02.2010 07:01 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
 02.02.2010 07:06 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 02.02.2010 11:32 Juli7an 7H., Stemwede / Osnabrück
 02.02.2010 13:00 Jan 7H., Rendsburg
 02.02.2010 12:19 Stef7an 7R., Garnsdorf

0.014


Schnittschutzjacke war: Schnittschutz - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt