News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikÜbung zurück
ThemaSchaumübung (wie am besten)7 Beiträge
AutorMatt8hia8s O8., Waldems / Hessen720474
Datum05.04.2012 13:05      MSG-Nr: [ 720474 ]3318 x gelesen

Moin,

mal gesehen habe ich eine sehr einfach konstruktion mittels einem trichter und einem davor gespannten Tuch, durch dass dann das Schaummittel-Wasser-Gemisch mittels Luftdruck (Balgpumpe, pusten) ausgebracht wurde. Da wird es aber schwer, die einzelnen Schaumarten (Mittelschaum, Schwerschaum) darzustellen. Aber wenn es nur um "Schaum" generell geht, ist das sicher ne gute sache. Ob und inwieweit das mit der Größe der Wanne / Menge der Flüssigkeit dann passt weiß ich nicht - sollte man auf jeden Fall vorher mal probieren ;)

Gruß, otti


"You can't be a real country unless you have a Beer and an airline. It helps if you have some kind of a football team, or some nuclear weapons, but at the very least you need a Beer!" Frank Zappa

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 05.04.2012 12:19 Tim 7S., Elz
 05.04.2012 13:05 Matt7hia7s O7., Waldems
 05.04.2012 14:17 Alex7and7er 7W., Linden
 05.04.2012 14:02 Jens7 W.7, Stein
 05.04.2012 16:26 Linu7s D7., Thierstein und Magdeburg
 05.04.2012 18:16 Math7ias7 Z.7, Offenbach
 05.04.2012 19:38 Andr7e M7., Rheine

0.023


Schaumübung (wie am besten) - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt