News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Schaummittel, "aqueous film-forming foam"
RubrikÜbung zurück
ThemaSchaumübung (wie am besten)7 Beiträge
AutorAndr8e M8., Rheine / NRW720536
Datum05.04.2012 19:38      MSG-Nr: [ 720536 ]2660 x gelesen

Wie schon erwähnt die handelsüblichen Reinigungsmittelflaschen inkl. kleinen Sprühsieb davor funktionieren ganz gut. Haben das im letzten Jahr mal probiert. Sowohl Mehrbereichsschaummittel, A3F und ClassA lassen sich recht gut damit versprühen. Das gibt so eine Mischung aus Mittelschaum und Schwerschaum. Das Behältnis mit der brennbaren Flüssigkeit sollte aber nach Möglichkeit rund sein, und sein Durchmesser sollte nicht sehr groß sein --> kleine Fläche. Sonst besteht die Möglichkeit das die Schaummenge die man aufbringt kleiner ist als die Abbrandrate und dann wird das nix mit dem Versuch. Wir haben es damals mit Behältnis von unserem Brandschutzanhänger gut hinbekommen.

Gruß
André Meyer

IMG_6764.jpg



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten 
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 05.04.2012 12:19 Tim 7S., Elz
 05.04.2012 13:05 Matt7hia7s O7., Waldems
 05.04.2012 14:17 Alex7and7er 7W., Linden
 05.04.2012 14:02 Jens7 W.7, Stein
 05.04.2012 16:26 Linu7s D7., Thierstein und Magdeburg
 05.04.2012 18:16 Math7ias7 Z.7, Offenbach
 05.04.2012 19:38 Andr7e M7., Rheine

0.009


Schaumübung (wie am besten) - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt