alter Server
News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse


RubrikÜbung zurück
ThemaKatS-Übung in Hamburg14 Beiträge
AutorFran8k E8., Viskafors / Västra Götaland773192
Datum19.09.2013 07:25      MSG-Nr: [ 773192 ]2740 x gelesen

Geschrieben von Stephan G.Gibt es dazu schon irgendwo Informationen ?

Ganz ernsthaft: Hier muss noch an allem gearbeitet werden. Scheint nicht richtig verstanden worden zu sein, was so ein Szenario bedeutet. Ich krieg die Krise, wenn ich die Bilder anschaue.

- Eingepferchte Leichtverletzte wie die Lämmer in einem Bus - keine Selbstbefreiung? Was war das? Ein Ausflug der Katatoniker Abteilung einer Psychiatrie?
- Die kleben nicht wirklich ernsthaft die Fenster der PKW ab, bevor sie Eingeklemmte befreien - also ich meine jetzt im Kat Fall?
- Wie viele Feuerwehrler zur Befreiung von Schreienden aus PKW waren da doch gleich verwendet?
- Im Hintergrund steht ein Haus im Rohbau - warum baue ich erst ein Zelt auf, um die Verletzten zu sammeln?
- Fremdkörperverletzungen in Extremitäten (Scherbe sichtbar) .... ja und? Sei froh, die Puppe ohne Kopf hat es nicht besser.
- Stand nach 3 Stunden Ohnmacht auf und ging nach Hause, also: Richtig triagiert! Endlich mal ein Fall gut gelaufen.
- Den Erklärbär und den Schlumpfausweis lasse ich unkommentiert - das Wort Psychiatrie kam schon vor
- Waren da nicht auch ne Menge Holzpaletten? Also für Wärmeerhalt war gesorgt.
- Der mit der riesigen Brandwunde am Brustkorb ist noch interessant ... kann man erstversorgen durch tiefes Aufschneiden der verbrannten Haut (Escharatomie) ... richtig fies und eklig. Dann ist aber wieder freies Atmen möglich. American Burn Provider Empfehlung im Advanced Burn Life Support ... nur mal am Rande wegen Fachforum und so. Keine Narkose / Anästhesie unter dieser Massnahme empfohlen ;-)

Hier ist Platz für mehr ... aber ich packe jetzt, werde mit dem Kopf gegen die Wand hauen und fahre dann wieder nach Schweden. Habe diesen Monat genug Deutsche gerettet ;-)

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten 
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 ..

0.107


KatS-Übung in Hamburg - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt