alter Server
News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

1. Feuerwehrangehöriger (geschlechtsneutral)
2. Facharzt
3. Fachausbilder (JUH)
4. Feuerwehranwärter (Bayern)
RubrikFeuerwehrtechnik zurück
ThemaWichtiger Hinweis zum Thema Schutzstecker im Fw.-Einsatz102 Beiträge
AutorHans8wer8ner8 K.8, Sebnitz, OT Ottendorf / Sachsen788441
Datum13.05.2014 16:47      MSG-Nr: [ 788441 ]36267 x gelesen
Infos:
  • 26.05.14 Sicherheitshinweis zur Verwendung von ortsveränderlichen Personenschutzeinrichtungen mit erweiterten Schutzfunktionen (PRCD-S) [PDF]
  • 13.05.14 Wichtige Hinweise zum Einsatz von Personenschutzeinrichtungen

  • Hallo,
    Geschrieben von Christian S.
    Meinst du jetzt die Unsicherheit um die es in dem neuen Merkblatt aus BaWü geht (einschalten nur ohne Handschuhe) oder gibt es noch andere Fallstricke?
    Ja in erster Linie das Einschalten was einen fehlerhaften PE als "OK" signalisieren kann.

    Aber auch die Wiedereinschaltsperre ist nicht kritiklos. Die befindet sich ja im PRCD-S und somit verschieden weit weg vom Verbraucher. Und außerdem kann man mehr als einen Verbraucher an so ein Teil anschließen (oder wo steht ein Verbot?). Damit ist völlig unklar, warum der P... ausgelöst hat und jede unbestimmte Person kann den wieder "starten". Wo ist da das + an Sicherheit?

    Weil letztlich wurden PRCD-S doch als recht gut und feuerwehrsicher vermarktet, und jetzt soll man schon wieder aufpassen?
    Je besser der FA Qualifiziert um so geringer die Gefahr. Aber das gilt ja wohl überall.

    mkg hwk

    Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

    << [Master]antworten 
    flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
    Beitrag weiterempfehlen

     ..

    0.096


    Wichtiger Hinweis zum Thema Schutzstecker im Fw.-Einsatz - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt