alter Server
News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse


Feuerwehr
Technisches Hilfswerk
RubrikFeuerwehrtechnik zurück
ThemaWichtiger Hinweis zum Thema Schutzstecker im Fw.-Einsatz102 Beiträge
AutorUwe 8S., Bürstadt / Hessen788559
Datum16.05.2014 06:58      MSG-Nr: [ 788559 ]35439 x gelesen
Infos:
  • 26.05.14 Sicherheitshinweis zur Verwendung von ortsveränderlichen Personenschutzeinrichtungen mit erweiterten Schutzfunktionen (PRCD-S) [PDF]
  • 13.05.14 Wichtige Hinweise zum Einsatz von Personenschutzeinrichtungen

  • Geschrieben von Harald S.Ja, auch dann würde er zuschalten.

    Das konnte ich gestern Abend nicht nachweisen. Bei mehreren Versuchen ließ sich der PRCD-S nicht einschalten.

    Geschrieben von Harald S.Ich verstehe allerdings nicht, warum man so einen Lügstift im FW Dienst einsetzt.

    Was ist denn dein Gegenvorschlag für den Fall, dass ein Elektrogerät vorhanden ist und benötigt wird, aber kein Feuerwehrstromerzeuger zur Verfügung steht?

    - Warten (ggf. Stunden) auf weiteren Feuerwehr-Stromerzeuger? -> schlecht
    - Verwenden einer vorhandenen Steckdose ohne Prüfung? -> schlecht
    - Verwenden einer vorhandenen Steckdose nach Prüfung mit Phasenprüfer durch Schlosser Heinz? -> schlecht
    - Verwenden einer vorhandenen Steckdose nach Prüfung mit zweipoligem Spannungsprüfer durch Elektriker Dieter? -> auch nicht ausreichend
    - Verwenden einer vorhandenen Steckdose nach Prüfung mit VDE-Prüfgerät, dazu Alarmieren des THW, Fachgruppe Elektroversorgung oder Infrastruktur und Fortsetzen des Einsatzes nach ca. sechs Stunden Wartezeit? -> auch irgendwie unbefriedigend
    - Verwenden eines PRCD-S und Einschalten des PRCD-S mit "nackter" Hand -> Sicherheit gegeben

    Und nun?

    [ ] Mit freundlichen Grüßen / [ ] mit kameradschaftlichen Grüssen*

    Uwe S.

    *) Zutreffendes nach Wunsch ankreuzen

    Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

    << [Master]antworten 
    flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
    Beitrag weiterempfehlen

     ..

    0.080


    Wichtiger Hinweis zum Thema Schutzstecker im Fw.-Einsatz - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt