News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Feuerwehrgesetz
RubrikRecht + Feuerwehr zurück
ThemaBeschlagnahmung von Geräten/Fahrzeugen für den Einsatz34 Beiträge
AutorSeba8sti8an 8K., Grafschaft / RLP799459
Datum29.11.2014 11:29      MSG-Nr: [ 799459 ]10315 x gelesen

Geschrieben von Florian B.Davon ab: Ich durfte bereits mehrmals in das Vergnügen kommen über Grundrechtsbeschänkungen beschult zu werden. Geht durchaus in 15 Min.Oh, Entschuldigung Herr Prof. ;-)
Dann sind die Feuerwehrführungskräfte und erst recht die Verwaltungsmenschen ziemlich dämlich, wenn die so viel Zeit einplanen müssen.

Geschrieben von Florian B. Die Frage ist wo in der Gesetzgebung es verankert ist das man Sachen "beschlagnahmen"kann. Lösung: §36 BwFG. Oder nicht???Wenn die Frage lautet "Darf man unter Ausblendung aller möglicher Voraussetzungen bzw. der Annahme, dass diese einfach mal gegeben sind?", ist "Ja" in Rechtsfragen eine simple Antwort.
Wenn das aber reicht, und die Voraussetzungen keinen interessieren, frage ich mich, ob man sich hier demnächst auch bei anderen Fragestellungen lediglich darauf beschränkt, oder die üblichen "Das Problem ist ja eigentlich ein anderes"-Beiträge kommen. Dem Fragesteller erstmal gepflegt eins überbügeln geht ja so auch, nicht wahr?

Ach ja: Geschrieben von Florian B.das man Sachen "beschlagnahmen"kann. Lösung: §36 BwFG. Oder nicht???Mir würden sich hier außer einer dezent über deine 15-Min-Schulungen hiausgehende Grundrechtsprüfung wegen § 36 zunächst mal zwei Fragen stellen:
- Sehen die Regelungen im entsprechenden Polizei- und/oder Ordnungsbehördengesetz eine Beschlagnahme vor, die hier vorzuziehen wäre?
- Warum regelt das FwG BW rund um die § 30 Hilfeleistungsansprüche von Dritten, sogar mit Entschädigungsfolgen, und wird die eigentlich im Bezug auf Art. 14 überflüssige Zitierformel im § 36 dann dadurch eine Auffangregelung, damit der Feuerwehr in BaWü trotzdem genügend Autos und Trecker zur Verfügung stehen?

Im Einsatz würde mir das aber auch am Hut vorbeifliegen, man kann auch lieb fragen "kann ich mal ihr Auto haben", und die Polizei lieb bitten "Ey Männer, wo is ein Auto?". Eine feuerwehrseitige Beschlagnahme (= gegen den Willen des Besitzers/Inhabers) mit allen möglichen Folgen kann man dann immer noch überlegen, wenn alle Stricke reißen. Ob diese so praktisch überhaupt durchführbar wäre, ist die andere Frage.

"In der Regel machen es die reinen Experten nicht gut. Das ist wie vor Gericht. Der Zeuge weiß, wie es war, versteht aber nichts. Der Gutachter versteht alles, weiß aber nicht, wie es war.
Der Richter versteht nichts und weiß nichts, aber er entscheidet - nachdem er alle angehört hat."
(Wolfgang Schäuble, Stern-Interview vom 20.06.2013)

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 28.11.2014 13:59 Phil7ipp7 A.7, Ravenstein
 28.11.2014 14:36 Stef7an 7L., Muehlheim am Main
 28.11.2014 15:08 Chri7sti7an 7F., Fürth
 28.11.2014 15:10 Chri7sti7an 7F., Fürth
 28.11.2014 16:05 Phil7ipp7 A.7, Ravenstein
 28.11.2014 20:19 Chri7sti7an 7F., Fürth
 28.11.2014 15:25 Tim 7B., St. Ingbert
 28.11.2014 16:09 Phil7ipp7 A.7, Ravenstein
 28.11.2014 16:17 Chri7sti7an 7F., Wunstorf
 28.11.2014 16:23 Adol7f H7., Rosenheim
 28.11.2014 16:46 Fabi7an 7R., Düsseldorf
 28.11.2014 18:06 Phil7ipp7 A.7, Ravenstein
 28.11.2014 17:03 Helg7e K7., Sulzbach/Main
 28.11.2014 18:56 Andr7é S7., Essen
 30.11.2014 01:32 Hans7-Jo7ach7im 7Z., Berlin  
 30.11.2014 14:18 Andr7é S7., Essen
 30.11.2014 21:32 Hans7-Jo7ach7im 7Z., Berlin
 30.11.2014 21:58 Hans7-Jo7ach7im 7Z., Berlin
 29.11.2014 06:05 Flor7ian7 B.7, Völklingen  
 29.11.2014 10:12 Marc7el 7N., Gummersbach  
 29.11.2014 10:21 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 29.11.2014 11:10 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
 29.11.2014 11:28 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 29.11.2014 11:35 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
 29.11.2014 14:00 Henn7ing7 K.7, Dortmund
 29.11.2014 10:56 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
 29.11.2014 11:09 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 29.11.2014 11:29 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
 29.11.2014 11:37 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 29.11.2014 11:06 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
 29.11.2014 14:01 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
 30.11.2014 11:33 Stef7an 7F., Friedrichshafen
 25.02.2015 22:21 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
 01.12.2014 17:52 Phil7ip 7G., Leipzig

0.017


Beschlagnahmung von Geräten/Fahrzeugen für den Einsatz - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt