News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikEinsatz zurück
ThemaUnfall bei Magdeburg: Autofahrer machen Fotos - und lassen Verletzte liegen :-(10 Beiträge
AutorJürg8en 8M., Weinstadt / Baden-Württemberg803144
Datum01.02.2015 14:11      MSG-Nr: [ 803144 ]7340 x gelesen

Kinnlade runterfall:

Die Polizei sprach von einem "unbeschreiblichen Verhalten" dieser Autofahrer. Sie hätten sich über einen längeren Zeitraum über den Standstreifen am Unfallort bei Schackensleben vorbeigedrängelt, ohne zu helfen. Auf der Straße liegende schwer verletzte Unfallopfer seien regelrecht umkurvt worden.

Erst als die Rettungskräfte schließlich eintrafen, beendeten Polizei und Sanitäter die Situation - bis dahin hatte laut Polizei bereits eine Unzahl an Verkehrsteilnehmern die Unfallstelle passiert. Laut "Mitteldeutscher Zeitung" war es den Beamten jedoch nicht möglich, Strafverfahren einzuleiten.

Quelle: p.gifspiegel.de

Schade das es der Polizei nicht möglich war zu diesem Zeitpunkt einzuschreiten und die Leute zur Verantwortung zu ziehen :-(

MkG Jürgen Mayer, Weinstadt

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 01.02.2015 14:11 Jürg7en 7M., Weinstadt
 01.02.2015 16:21 Fran7k K7., Schwerte
 01.02.2015 20:15 Mart7in 7D., Dinslaken
 01.02.2015 20:18 Mich7ael7 R.7, GL (Köln)
 01.02.2015 20:26 Uwe 7S., Bürstadt
 01.02.2015 20:30 Mich7ael7 R.7, GL (Köln)
 01.02.2015 20:43 Volk7er 7C., Trier
 01.02.2015 20:19 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
 01.02.2015 20:26 Thom7as 7K., Hermeskeil

0.036


Unfall bei Magdeburg: Autofahrer machen Fotos - und lassen Verletzte liegen :-( - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt