News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse


Rettungstransportwagen
(Altfahrzeuge nach DIN 75080, heute nach DIN EN 1789 Typ C)
Umfangreiche medizinische Ausstattung.
Zum Transport von Notfallpatienten vorgesehen gemäß RettG NW.
RubrikFeuerwehr-Historik zurück
ThemaUmgang mit Gaffern 1969 - war: Autofahrer machen Fotos - und lassen Verletzte liegen 31 Beiträge
AutorSeba8sti8an 8K., Grafschaft / RLP803200
Datum01.02.2015 20:15      MSG-Nr: [ 803200 ]13385 x gelesen

Geschrieben von Klaus B. Ach ja, nett das Zitat aus "die Wolle brennt..", nur hat mir der Zitator leider nicht erklärt, was ER getan hätte in dieser dramatischen Situation.
Alarmstufe "S" und wir kommen nicht zum Feuer??
Tut mir Leid, aber hier kann ich nicht mehr mithalten..
Wenn da, Zitat, "Tausende an Gaffern" stehen, auf Martinshorn und Polizei nicht reagieren, wird mir keiner hinterher vorwerfen können, das ich nicht mit meinem Truppkollegen oder Fahrzeugbesatzung oder Löschzug da mittels Gewaltanwendung Platz geschaffen hab. Und ich selber würde es mir auch nicht vorwerfen.

Geschrieben von Klaus B. Aber wir müssen ja immer die Guten sein, die die Schädel hinhalten.
...
Es wird immer wieder - mit Recht - geklagt, dass die Kollegen der Polizei angegriffen werden, aber das wir dabei sind und die gleihe Situation haben, das wird hier offensichtlich völlig ausgeblendet..
Völliger Blödsinn. Denn genau das wird eben nicht ausgeblendet. In vielen Situationen, wo Polizei- und Rettungskräfte heute mit Gewalt konfrontiert werden, ist da durch Anzahl der Beteiligten oder auch durch mitgeführte Gegenstände (Waffen) ein deutliches Ungleichgewicht zwischen den Gewalttätigen und den "guten, die die Schädel hinhalten müssen". Da ist Deeskalation und auch Rückzug ein weitaus besseres Mittel, als mit eigenen Gewaltaktionen den Helden zu spielen.

Vor allem: Die haben dich ja offenbar nicht angegriffen, die standen dir im Weg. Das alleine ist schon ein gewaltiger Unterschied. Und die damalige Reaktion darauf dann noch mit später gemachten Erfahrungen im RTW zu begründen, naja...

"In der Regel machen es die reinen Experten nicht gut. Das ist wie vor Gericht. Der Zeuge weiß, wie es war, versteht aber nichts. Der Gutachter versteht alles, weiß aber nicht, wie es war.
Der Richter versteht nichts und weiß nichts, aber er entscheidet - nachdem er alle angehört hat."
(Wolfgang Schäuble, Stern-Interview vom 20.06.2013)

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

Geändert von Sebastian K. [01.02.15 20:17] Grund: = nur für angemeldete User sichtbar =

<< [Master]antworten 
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 01.02.2015 14:11 Jürg7en 7M., Weinstadt Unfall bei Magdeburg: Autofahrer machen Fotos - und lassen Verletzte liegen :-(
 01.02.2015 16:38 Klau7s B7., Isernhagen  
 01.02.2015 16:50 Pete7r L7., Chemnitz  
 01.02.2015 17:46 Mark7us 7G., Kochel am See  
 01.02.2015 18:05 Pete7r L7., Chemnitz
 01.02.2015 18:06 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
 01.02.2015 19:28 Anto7n K7., Mühlhausen
 02.02.2015 08:26 Mark7us 7G., Kochel am See
 01.02.2015 19:32 Mart7in 7D., Dinslaken
 01.02.2015 19:40 Pete7r L7., Chemnitz
 01.02.2015 21:50 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 01.02.2015 20:04 Linu7s D7., Thierstein und Magdeburg
 01.02.2015 20:08 Mart7in 7D., Dinslaken
 01.02.2015 19:08 Mart7in 7D., Dinslaken  
 01.02.2015 19:17 Thor7ste7n H7., Schwetzingen
 01.02.2015 19:25 Gerr7it 7L., Frankfurt  
 01.02.2015 19:46 Jürg7en 7M., Weinstadt
 01.02.2015 19:48 Anto7n K7., Mühlhausen
 01.02.2015 19:54 Pete7r L7., Chemnitz
 01.02.2015 19:54 Klau7s B7., Isernhagen  
 01.02.2015 20:00 Mich7ael7 R.7, GL (Köln)  
 01.02.2015 20:01 Mart7in 7D., Dinslaken  
 01.02.2015 20:05 Mart7in 7D., Dinslaken  
 01.02.2015 20:02 Pete7r L7., Chemnitz
 01.02.2015 20:14 Linu7s D7., Thierstein und Magdeburg
 01.02.2015 20:15 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
 01.02.2015 20:00 Anto7n K7., Mühlhausen  
 01.02.2015 20:07 Klau7s B7., Isernhagen  
 01.02.2015 20:12 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee  
 01.02.2015 20:13 Anto7n K7., Mühlhausen  
 01.02.2015 20:13 Uwe 7S., Bürstadt
 02.02.2015 05:48 Klau7s B7., Isernhagen
 02.02.2015 08:44 Klau7s B7., Isernhagen
 02.02.2015 08:47 Jürg7en 7M., Weinstadt
 01.02.2015 20:15 Chri7sti7an 7F., Fürth  
 01.02.2015 22:02 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 02.02.2015 07:05 Clau7s K7., Wetzlar

0.026


Umgang mit Gaffern 1969 - war: Autofahrer machen Fotos - und lassen Verletzte liegen - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt