News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse


1. Wasserentnahmestelle
2. Wochenende
RubrikEinsatz zurück
ThemaE-Fahrzeuge bringen neue Probleme107 Beiträge
AutorUlri8ch 8C., Düsseldorf / NRW859805
Datum30.06.2020 11:11      MSG-Nr: [ 859805 ]1587 x gelesen
Infos:
  • 12.10.20 Patent: Behälter zum Bergen havarierter Fahrzeuge ...
  • 02.07.20 Videos der Sachversicherer/Schadenverhüter zum Thema
  • 02.07.20 https://www.schadenprisma.de/ mit Beiträgen zum Thema Batterien
  • 16.06.20 Iconos Fix aus
  • 29.07.19 Infoplattform pvsafety
  • 29.07.19 Alternative Rettungstechniken für alternative Antriebe, T. Heyne (Video)

    alle 6 Einträge im Threadcontainer anzeigen

  • Geschrieben von André V.Gut. Wie viele Kilometer legst du denn pro Tag zurück? Oder anders ausgedrückt: An wie vielen Tagen legst du mehr als 100 km, 200 km, 300 km oder 800 km zurück?


    Ich persönlich fahre im Jahr ca. 15.000 - 20.000 km aus unterschiedlichsten Gründen (Arbeit, Familie, Urlaub). Wo es geht fahre ich (z.B. beruflich zwischen Großstädten) schon lange lieber Zug.
    Die Autofahrten sind nicht sinnvoll zu ersetzen, weil Start/Ziel oder beides nicht mit ÖPNV angebunden ist - und es auch nie sein werden.
    Die Entfernungen dafür liegen bei mir in den meisten Fällen weit über 300 km je Fahrt.


    Geschrieben von André V.Die gesamte Mobilität wird sich in den kommenden 10 Jahren gleichfalls ändern. Man muss doch nur mal die Augen aufmachen. Gehen wir mal vom Auto weg. Aktuell erleben wir einen Run auf Fahrräder. Laut Aussagen einiger Händler (Achtung! Nicht repräsentativ) sollen davon 80% Pedelecs (v < 25km/h) sein. Also Fahrräder mit einem Akku und Elektroantrieb. Da scheint also Raumbedarf zu entstehen.

    1. der Run auf die Fahrräder jetzt ist eine Corona-Symptomatik und hat viel mit Ausgleich der Beschränkungen zu tun. Zu hoffen, dass das Bestand hat, ist m.E. auch eine Milchmädchenrechnung, die spätestens mit dem kalten und regnerischen Herbst beerdigt wird.
    Wie stark der PKW-Verkehr bereits wieder zugenommen hat, kann man in allen Städten wieder sehen. Liegt einfach daran, dass wieder viel mehr arbeiten kommen müssen/dürfen - und längst nicht alles als HomeOffice geht.


    Geschrieben von André V.Heute kann man fast alles ohne Parkplatzsuche, Stau, Parkgebühren usw. angenehm von Zuhause einkaufen. Oftmals hat man im Internet die größere Auswahl bei kleineren Preisen und eine Lieferung innerhalb eines Tages. Warum sollte man zukünftig also noch in die Innenstadt oder das autofreundliche Gewerbegebiet fahren, wenn es zu Hause doch bequemer ist. Folglich müssen sich die Innenstädte andere Konzepte ausdenken, um die Käufer anzuziehen. Die Bandbreite reicht dabei von einer noch PKW-freundlicheren Innenstadt bis hin zu einer auf Fußgänger optimierten wohlfühl-Erlebnis Innenstadt.

    Ja, schöne heile Welt... funktioniert nochmal wo? Und komm mir bitte nicht mit Amsterdam!
    Dass aber Amazon o.ä. die Lösung der Probleme des Individualverkehrs sein soll, ist schon starker Tobak. Der Ziel und Quellverkehr in den Städten ist doch nicht der Einkäufer/Shopper, sondern die Leute die zur Arbeit fahren und das Einkaufen in der Stadt dann ggf. verbinden. Die Shoppingtrips finden meist am WE statt, da gibts weniger pendelnde Arbeitnehmer. (Besondere Städte mit besonderen Einkaufsangeboten und -regeln z.B. zu den Öffnungszeiten ausgenommen, vgl. Roermond.)

    Geschrieben von André V.Dieser Entwicklung müssen wir uns als Feuerwehr einfach stellen.

    Bedeutet schon heute und schon länger:
    Vor Jahrzehnten in versetzten Parkbuchten gepflanzte Bäume bieten weniger Parkraum, mehr bessere Luft... erstaunlicherweise wachsen die aber und bilden Kronen aus, die in Rettungswege der DL reichen... Wer kümmert sich darum?
    Weniger Fahrspuren, dafür mehr (geschützte) Radspuren, bei deren Planung offenbar nicht immer die Fw beteiligt war, weil man z.T. Hindernisse für den Verkehr einsetzt, die nicht mehr verrrückbar sind.
    Ein Lieferdienst in einer beschränkten Straße reicht ebenso wie ein KT-Einsatz - und alles steht.
    Genauso wie der ÖPNV.

    Und die Fahrräder? Die teuren parken nicht auf der Straße, sondern in den Fluren der Häuser, wo die vielen zusätzlichen eBikes (oder deren Akkus) wie geladen werden, wollen wir das wirklich wissen?
    Klar kann man gern auch für Fahrräder auf einem Parkplatz für die Anwohner eine überdachte und geschützte Garage bauen, wo die gegen eine kleine Gebühr ihre Fahrräder sicher abstellen und laden können - ich vermute nur, die werden genauso toll nicht angenommen, wie die Quartiers-TG für die Autofahrer... Wer im Rettungsweg steht oder liegt, ist der Fw letztlich egal, ein Fahrrad kann man leichter wegschieben oder umfahren, was ist aber, wenn das dann 50 sind?

    -----

    mit privaten und kommunikativen Grüßen


    Cimolino

    Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

    << [Master]antworten>>
    flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
    Beitrag weiterempfehlen

     29.07.2019 08:24 Jürg7en 7M., Weinstadt
     29.07.2019 10:03 Domi7nic7 W.7, Nohra  
     29.07.2019 13:01 Andr7eas7 L.7, Rheinhausen
     29.07.2019 18:42 Sasc7ha 7H., Zusmarshause
     29.07.2019 19:47 Jörg7 H.7, Mainz
     29.07.2019 13:24 Ulri7ch 7W., Bad Hersfeld
     29.07.2019 13:53 Henn7ing7 K.7, Dortmund  
     29.07.2019 19:44 Jörg7 H.7, Mainz
     30.07.2019 11:30 Oliv7er 7S., Hude
     30.07.2019 12:04 Thom7as 7E., Nettetal
     30.07.2019 14:10 Oliv7er 7S., Hude
     30.07.2019 15:58 Thom7as 7E., Nettetal
     31.07.2019 20:08 Oliv7er 7S., Hude
     30.07.2019 16:42 Jörg7 H.7, Mainz
     30.07.2019 12:19 Henn7ing7 K.7, Dortmund  
     30.07.2019 14:54 Oliv7er 7S., Hude
     30.07.2019 14:13 Ulri7ch 7W., Bad Hersfeld
     31.07.2019 21:02 Oliv7er 7S., Hude
     31.07.2019 21:07 Ulri7ch 7W., Bad Hersfeld
     30.07.2019 16:59 Jörg7 H.7, Mainz
     30.07.2019 17:48 Sasc7ha 7H., Zusmarshause
     30.07.2019 18:48 Jörg7 H.7, Mainz
     31.07.2019 21:22 Oliv7er 7S., Hude
     01.08.2019 13:02 Alex7and7er 7B., Harburg
     01.08.2019 15:15 Jürg7en 7M., Weinstadt
     02.08.2019 00:04 Jürg7en 7M., Weinstadt
     26.08.2019 09:44 Jürg7en 7M., Weinstadt
     26.08.2019 15:02 Bern7d L7., Emden
     08.02.2020 14:14 Hans7-Jo7ach7im 7Z., Berlin
     08.02.2020 14:23 Jürg7en 7M., Weinstadt
     04.04.2020 12:55 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
     04.04.2020 13:28 Hara7ld 7S., Köln
     04.04.2020 20:51 Henn7ing7 K.7, Dortmund
     05.04.2020 09:55 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
     05.04.2020 10:50 Hein7ric7h B7., Osnabrück
     06.04.2020 07:12 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
     05.04.2020 10:46 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
     05.04.2020 13:07 Jürg7en 7M., Weinstadt
     13.11.2019 16:00 Neum7ann7 T.7, Bayreuth
     16.12.2019 09:50 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
     16.06.2020 09:49 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
     16.06.2020 10:36 Seba7sti7an 7K., Grafschaft  
     16.06.2020 10:36 Seba7sti7an 7N., Neureut  
     16.06.2020 10:58 Wolf7gan7g K7., Deißlingen
     16.06.2020 17:02 Volk7er 7C., Garbsen
     16.06.2020 17:53 Jens7 H.7, Riegelsberg
     16.06.2020 18:35 Mart7in 7B., Nürnberg
     26.06.2020 09:45 Jürg7en 7M., Weinstadt
     26.06.2020 10:01 Dani7el 7R., Lauterbach
     26.06.2020 10:39 Rola7nd 7K., Reute  
     27.06.2020 08:26 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
     29.06.2020 10:07 Rola7nd 7K., Reute
     30.06.2020 14:53 Hein7ric7h B7., Osnabrück
     26.06.2020 11:51 Andr7é V7., Braunschweig  
     26.06.2020 17:47 Henn7ing7 K.7, Dortmund
     27.06.2020 09:18 Andr7é V7., Braunschweig  
     27.06.2020 08:48 Ulri7ch 7C., Düsseldorf  
     27.06.2020 10:44 Andr7é V7., Braunschweig
     28.06.2020 11:28 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
     28.06.2020 13:32 Andr7é V7., Braunschweig
     28.06.2020 19:01 Hein7ric7h B7., Osnabrück
     28.06.2020 20:55 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
     29.06.2020 08:32 Wolf7gan7g K7., Deißlingen
     29.06.2020 11:04 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
     30.06.2020 10:47 Sasc7ha 7H., Zusmarshause
     30.06.2020 16:04 Neum7ann7 T.7, Bayreuth
     29.06.2020 14:49 Timo7 S.7, Alzey
     30.06.2020 09:50 Andr7é V7., Braunschweig
     30.06.2020 10:51 Timo7 S.7, Alzey
     30.06.2020 11:11 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
     30.06.2020 14:44 Andr7é V7., Braunschweig
     30.06.2020 17:12 Thom7as 7K., München
     01.07.2020 17:40 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
     02.07.2020 09:20 Timo7 S.7, Alzey
     02.07.2020 13:54 Andr7é V7., Braunschweig
     02.07.2020 14:26 Wolf7gan7g K7., Deißlingen  
     02.07.2020 15:06 Andr7é V7., Braunschweig  
     02.07.2020 15:28 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
     02.07.2020 17:30 Andr7é V7., Braunschweig
     27.06.2020 11:17 Andr7é V7., Braunschweig
     27.06.2020 13:00 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
     27.06.2020 15:25 Andr7é V7., Braunschweig
     27.06.2020 15:38 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
     27.06.2020 17:03 Andr7é V7., Braunschweig
     29.06.2020 10:59 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
     02.07.2020 16:24 Wolf7gan7g K7., Deißlingen
     27.06.2020 13:47 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
     27.06.2020 15:33 Andr7é V7., Braunschweig
     30.06.2020 20:24 Andr7é V7., Braunschweig
     01.07.2020 08:59 Wolf7gan7g K7., Deißlingen
     01.07.2020 12:54 Andr7é V7., Braunschweig
     02.07.2020 10:56 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
     02.07.2020 15:41 Volk7er 7L., Erlangen
     16.09.2020 13:12 Thom7as 7R., Haibach
     16.09.2020 13:21 Robi7n B7., Braunschweig
     16.09.2020 14:22 Thom7as 7R., Haibach
     16.09.2020 14:51 Wolf7gan7g K7., Deißlingen
     16.09.2020 15:03 Jürg7en 7M., Weinstadt
     16.09.2020 15:13 Wolf7gan7g K7., Deißlingen
     16.09.2020 15:28 Andr7eas7 K.7, Magdeburg
     16.09.2020 15:37 Jürg7en 7M., Weinstadt
     16.09.2020 15:53 Andr7eas7 K.7, Magdeburg
     16.09.2020 20:35 Hara7ld 7S., Köln
     02.10.2020 10:32 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
     02.10.2020 12:54 Dani7el 7R., Lauterbach
     02.10.2020 12:59 Pete7r M7., Wien
     02.10.2020 16:46 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)

    0.054


    E-Fahrzeuge bringen neue Probleme - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt