News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikTHW zurück
ThemaStadt Duisburg und THW vom BUND angezeigt wegen Pumparbeiten3 Beiträge
AutorTobi8as 8B., Dortmund / Deutschland861622
Datum07.09.2020 12:23      MSG-Nr: [ 861622 ]3498 x gelesen
Ärger um abgepumptes Wasser aus Duisburger See

Der Duisburger BUND hat die Stadt und das THW angezeigt: Das Abpumpen von rund 70 Millionen Liter Wasser aus dem Wambachsee sei rechtswidrig.


Die Stadt Duisburg beauftragte scheinbar das Technische Hilfswerk Wasser aus dem Wambachsee in den Kanal der Regattabahn zu pumpen, damit die Europameisterschaft stattfinden kann. Dabei sank der Wasserspiegel scheinbar so stark, dass ökologische Schäden befürchtet werden, daraufhin erstattete der BUND anzeige.

Das Urteil könnte spannend werden.

Ich schreibe hier nur meine private Meinung, nie im Namen meiner Firma oder Feuerwehr

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 07.09.2020 12:23 Tobi7as 7B., Dortmund
 07.09.2020 17:19 Dirk7 S.7, Lindau
 07.09.2020 19:46 Wolf7gan7g K7., Deißlingen

0.006


Stadt Duisburg und THW vom BUND angezeigt wegen Pumparbeiten - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt