News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Tragkraftspritze
Tragkraftspritze
THW: Gruppenführer oder Geschäftsführer
FW: Gruppenführer
Tragkraftspritze
Wassertrupp
1. Atemschutz
2. Angriffstrupp
Wassertrupp
1. Atemschutz
2. Angriffstrupp
Wassertrupp
RubrikAusbildung zurück
ThemaFwDV3 offenes Gewässer bei einer Staffel30 Beiträge
AutorChri8sti8an 8B., Düsedau / Sachsen-Anhalt 862037
Datum17.09.2020 21:53      MSG-Nr: [ 862037 ]761 x gelesen

Da es für ein Feuerwehr-Forum hier erschreckend wenige gibt, die auch mal über Staffelfahrzeuge mit TS verfügen, melde ich mich.

Dorffeuerwehr mit TSF-W. Die TS wird regelmäßig entnommen. Alleins chon wegen der Arbeitshöhe, aber auch die Dauerbelastung der Haltebolzen des Schlittens spielt da eine Rolle.

Um auf das Thema des Beitrags zurückzukommen: Ich sehe euer Problem nicht.

Staffel trifft ein
GF erkundet und legt fest Wasserentnahmestelle offenes Gewässer
Ma befiehlt Standort der TS
bei zwei Sauglängen (reichen idR nicht, außer ich möchte an einen Brunnen) kann der WT das zusammen mit dem Ma erledigen
bei mehr als 2 Sauglängen unterstützt der AT den WT, der Wassertruppführer hat dabei aber das Sagen

Zu Frage 2:
eigentlich genauso, je nachdem wie gut das Beladungskonzept des Aufbaus ist kann der AT ggf schon den Schnellangriffsverteiler und Schlauchtragekorb vorbringen, während WT und Ma noch das Gerät für die Saugleitung ausladen, anschließend dann wieder beide zusammen die Saugleitung kuppeln und zu Wasser bringen

Ich gebe hier nur meine eigene Meinung wieder.

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten 
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 12.09.2020 10:50 Sabr7ina7 M.7, Leer
 12.09.2020 12:01 Wolf7gan7g K7., Deißlingen
 12.09.2020 12:46 Sabr7ina7 M.7, Leer
 12.09.2020 14:24 Wolf7gan7g K7., Deißlingen
 16.09.2020 09:06 Chri7sti7an 7R., Fichtenberg
 16.09.2020 09:39 Wolf7gan7g K7., Deißlingen
 12.09.2020 13:03 Dani7el 7R., Lauterbach
 12.09.2020 14:03 Paul7 B.7, Hungen
 12.09.2020 14:37 Sabr7ina7 M.7, Leer
 12.09.2020 14:56 Jako7b T7., Bischheim
 12.09.2020 16:24 Paul7 B.7, Hungen
 12.09.2020 15:13 Dani7el 7R., Lauterbach
 12.09.2020 14:54 Jako7b T7., Bischheim
 16.09.2020 13:18 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
 16.09.2020 13:47 Jako7b T7., Bischheim
 17.09.2020 21:53 Chri7sti7an 7B., Düsedau
 17.09.2020 23:17 Oliv7er 7S., Neidenbach
 18.09.2020 08:55 Wolf7gan7g K7., Deißlingen
 18.09.2020 08:58 Andr7eas7 K.7, Magdeburg
 18.09.2020 09:00 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
 18.09.2020 09:07 Wolf7gan7g K7., Deißlingen
 18.09.2020 10:10 Mich7ael7 L.7, Dausenau
 18.09.2020 10:19 Oliv7er 7S., Neidenbach
 18.09.2020 11:56 Wolf7gan7g K7., Deißlingen
 18.09.2020 12:24 Thom7as 7M., Burgen (Mosel)
 18.09.2020 12:35 Oliv7er 7S., Neidenbach
 18.09.2020 13:06 Thom7as 7M., Burgen (Mosel)
 18.09.2020 13:19 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
 18.09.2020 13:55 Neum7ann7 T.7, Bayreuth
 18.09.2020 14:26 Seba7sti7an 7K., Grafschaft

0.036


FwDV3 offenes Gewässer bei einer Staffel - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt