News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Rubrikvorbeug. Brandschutz zurück
ThemaHolzhochhäuser oder Hochhäuser aus Holz21 Beiträge
AutorFran8z-P8ete8r L8., Hilpoltstein / Franken (Bayern)863040
Datum10.10.2020 21:44      MSG-Nr: [ 863040 ]902 x gelesen

Hallo,

Klimabilanz hin oder her, wenn das Bauen mit Holz so viel besser, einfacher und unkomplizierter wäre, dann müssten eigentlich die Holzhäuser in letzter Zeit wie Pilze aus dem Boden schießen.
Das mag vielleicht bei den Bausparkasseneinheitshäuschen ein Trend sein, im Mehrfamilienhausbau und und Bürobau kann ich das aber nicht feststellen. Dafür wird da aber jedes Holzhaus gefeiert wie das 8. Weltwunder und angepriesen wie Sauerbier. Man hat eher das Gefühl, dass das Prestigeprojekte sind, die auf Teufel komm raus umgesetzt werden sollen, koste es einen brandschutztechnischen Aufwand was es wolle. Ein "normaler" Bauherr wird wohl im allerseltensten Fall gewillt sein und darauf kommen, einen Massivbau mit läppischen 10 Stockwerken und 34m Höhe vergleichbar mit dem hier verlinkten Mini-Hochhaus mit einer Sprinkleranlage auszustatten, außer er hat einen Brandschutzfaible, einen Geldscheißer oder utopische Abweichungen vom Baurecht.

Na gut, die Muster-Richtlinie über brandschutztechnische Anforderungen an hochfeuerhemmende Bauteile in Holzbauweise M-HFHHolzR hat sich nicht umsonst über Jahre hinweg den Namen "Holzbauverhinderungsrichtlinie" erarbeitet, bleibt abzuwarten, ob die neue Muster-Richtlinie über brandschutztechnische Anforderungen an Bauteile in Holzbauweise für Gebäude der Gebäudeklassen 4 und 5 M-HolzBauRL dem Holzbau einen Boom verleiht.

Geschrieben vonWELT.de " Diese Hochhäuser sind aus Holz und bringen die Betonindustrie in Bedrängnis ".Bei großer Hitze bildet sich an Holzbalken und Stützen als Erstes eine Kohlekruste, die den tragenden Kern schützt.
Das ist jetzt nix neues, dass Holzbauteile brandschutztechnisch auf ihren Abbrand hin bemessen werden. Abbrand heißt aber auch Abbrand, und was weg is, is weg. Während eine Brandschadensanierung im Massivbau im Regelfall ziemlich einfach möglich ist, frage ich mich, wie man in einem Holzhaus eine Decke nach einem Wohnungsbrand saniert, die dann mal 1-2cm an Holz "verloren" hat. Mit mal eben ein paar Brettchen draufnagen oder aufkleben wirds da nicht getan sein. Aber vielleicht hat ja einer der Foranten da Erfahrung, wie tragende und raumabschließende Bauteile im Holzbau nach einem Abbrand saniert werden.

Geschrieben von Bernhard D.Und zwischenzeitlich werden auch Feuerwehrhäuser komplett aus Holz gebaut.
Für Gebäudeklasse 3 absolut keine Kunst. Aber dank des Links weiß ich jetzt, wo der Geldscheißer sein Nest hat ;-)

Grüßla,
FP

Der Beitrag stellt meine private Meinung dar und nicht die Meinung der Stellen oder Organisationen, bei denen ich beruflich oder ehrenamtlich tätig bin.

Tue zehn Jahre lang Gutes, und niemand wird es bemerken. Eine Stunde lang Böses getan, und Ruhm ist dir gewiss. - Samurai-Weisheit

Besucht uns unter:
Feuerwehr Hilpoltstein
Frühdefibrillation - Laiendefibrillation im BRK-Kreisverband Südfranken
LFV Bayern - Fachbereich 4: Vorbeugender Brandschutz
Informationen aus dem Fachbereich 4 VB

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 20.02.2017 15:39 Achi7m A7., Uttenreuth
 24.02.2017 15:58 Fran7z-P7ete7r L7., Hilpoltstein
 24.02.2017 20:44 Pete7r M7., Wien
 26.02.2017 10:08 Mark7us 7R., Höhenrain
 25.02.2017 09:48 Cars7ten7 P.7, Offenbach/Main
 27.02.2017 06:26 Sasc7ha 7E., Baiersbronn
 21.12.2017 13:56 Jürg7en 7M., Weinstadt
 17.01.2018 21:54 Jürg7en 7M., Weinstadt
 10.10.2020 08:00 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
 10.10.2020 10:35 Wolf7gan7g K7., Deißlingen
 10.10.2020 21:44 Fran7z-P7ete7r L7., Hilpoltstein
 10.10.2020 22:27 Robi7n B7., Braunschweig
 11.10.2020 09:11 Dani7el 7Z., Erlenbach
 11.10.2020 09:25 Mark7us 7G., Kochel am See
 12.10.2020 23:18 Chri7sti7an 7R., Fichtenberg
 11.10.2020 09:38 Wolf7gan7g K7., Deißlingen
 15.10.2020 23:12 Fran7z-P7ete7r L7., Hilpoltstein
 17.10.2020 08:20 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
 13.10.2020 09:36 Jürg7en 7M., Weinstadt
 15.10.2020 22:54 Fran7z-P7ete7r L7., Hilpoltstein
 16.11.2020 14:19 Mark7us 7H., Schwabach

0.020


Holzhochhäuser oder Hochhäuser aus Holz - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt