alter Server
News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikFeuerwehrtechnik zurück
ThemaWichtiger Hinweis zum Thema Schutzstecker im Fw.-Einsatz102 Beiträge
AutorHara8ld 8S., Köln / NRW863625
Datum26.10.2020 10:08      MSG-Nr: [ 863625 ]1342 x gelesen
Infos:
  • 26.05.14 Sicherheitshinweis zur Verwendung von ortsveränderlichen Personenschutzeinrichtungen mit erweiterten Schutzfunktionen (PRCD-S) [PDF]
  • 13.05.14 Wichtige Hinweise zum Einsatz von Personenschutzeinrichtungen

  • Geschrieben von Christian Z.PRCD-S pro Hersteller: Kopp Inbetriebnahme mit/ohneHandschuhe möglich (Angaben Hersteller! Neuentwicklung bzw. Nachfolge PRCD-S)
    Da würden mich die Handschuhe interessieren. Die müssen dann ja Teil der Prüfung als Ortsveränderliches Betriebsmittel werden, oder nicht?

    Mal eine bitte an die Kollegen, die den haben. Lässt der sich an einer inkorrekten Steckdose einschalten, wenn die Kontaktflächen vollständig mit Isolierband abgedeckt sind? Das würde ja der Situation "Gummihandschuhe" im Worst Case Fall entsprechen. Im raum Köln Käme ich auch vorbei, das zu probieren.

    Ersatzweise weis jemand, wie die Fa.Kopp das hin bekommen hat.

    Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

    << [Master]antworten>>
    flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
    Beitrag weiterempfehlen

     ..

    0.107


    Wichtiger Hinweis zum Thema Schutzstecker im Fw.-Einsatz - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt