alter Server
News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
Jugendfeuerwehr
DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
RubrikSonstiges zurück
ThemaMögglingen: um Feuerwehrstandort in Möglingen wird weiter gestritten    # 30 Beiträge
AutorEike8 M.8, Damsdorf / Schleswig-Holstein874017
Datum10.12.2021 12:42      MSG-Nr: [ 874017 ]1280 x gelesen

ähh ich bin grade ein bisschen überfordert mit deiner Reaktion.
Wie ich Mehrfach erwähnt habe Zweifel ich in keinem Fall die Inhaltlichen Vorstellungen des Planes an. Kann ich garnicht, ich habe mir die Details gar nicht angeschaut. Ich mahne lediglich Potzenziale bei der Art wie im Video die Begründung präsentiert wird an.

Geschrieben von Markus G.Bist du in einer Feuerwehr Aktiv oder "Zivilist", der sich für das Thema Feuerwehr interessiert?
Da du die Zeit die es gedauert hätte meine Visitenkarte zu öffnen und zu lesen offenbar lieber in das Verfassen dieser freundlichen Zeilen gesteckt hast, hier etwas Backround, als Einleitung für einen weiteren Erklärungsversuch, warum ich weiterhin der Meinung bin, das man mit der Aussage DIN 14902-1 => Mindestforderung vorsichtig sein muss.

Ich bin in einer Feuerwehr. Kleinstwehr < 30 Mitglieder <10 Einsätze im Jahr.
In anderen Bundesländern wären wir auch ob der Geografie definitiv ein Kandiat für eine Fusion, aber in SH mit seinen kleinteiligen Selbstständigen Gemeinden läuft halt einiges anders.

Aktuell wird bei uns eine Ersatzbeschaffung diskutiert wobei unsicher ist, ob ein neues Fahrzeug in die alte Halle passen wird.
Unsere Feuerwache schließt sich ans Dorfgemeinschaftshaus an, wodurch es bei uns um Parkplätze, Toilletten und Platz für die Ausbildung sehr gut bestellt ist.
Umgezogen wird sich aber in der Fahrzeughalle, was definitiv nicht mehr Zeitgemäß ist, daher unsere ( also Gemeinderat und Wehrvorstand) Beschäftigung mit den Einschlägigen Planungshilfen und Vorschriften für Gerätehäuser.
Wenn mein Wehrführer unserer Gemeinde erzählen würde, nach DIN 14092-1 brauchts zukünftig neben ausreichend Stellplatz fürs Fahrzeug und getrennter Umkleideräume auch noch:
2.3 Trocknungsraum 6qm
2.4 Funkraum 12qm
3.2 Jugendraum 20qm ( obwohl wir keine eigene JF haben)
3.4 Lehrmittelraum 6qm
3.5 Lagebesprechungsraum/Ruheraum 15qm
3.6 Bereitstellungsraum/Aufenthaltsraum 15qm
3.7 Verwaltung/Büroeinheit 12qm
3.8 Sonstigen Raum, weil der steht ja auch in der DIN
usw.

dann wären wir an einem Punkt wo bald jeder Kamerad seinen eigenen Raum bekommt. Für die Feuerwehr Damsdorf sind diese Räume also weder "Mindestausstattung" noch überhaupt sinnvoll. Obwohl sie doch in der Norm stehen. Jesse

Das ist in Möglingen bestimmt anders. Die werden sich schon was dabei gedacht haben, warum sie sie in die Tabelle aufgenommen haben.
Nur liefern sie als Begründung nur "DIN 14092-1 fordert". Und das ist halt in der Absolutheit falsch. Besser wäre meiner Meinung nach : "Bedarfsplan und Nutzungskonzept fordern" und "DIN 14092-1 gibt vor wies mindestens aussehen muss"

Was die "Feuerwehrpaläste" angeht an denen du dich reibst: Ich bin begeisterter Feuwerhmann. In einer Wehr wie meiner aus nachvollziehbaren Gründen als Heißdüse verschriehen und bekannt dafür das ich Einfordere was andere für Überflüssig halten.
Aber ich bin auch Steuerzahler. Und wer behauptet es gäbe in Feuerwehrdeutschland keine Fälle von LF-Wunderwuzzi und Feuerwehrpalästen, der hat Offensichtlich noch nie in die Feuerwehrbravo geschaut.

Ich habe es schon mehrfach gesagt, dabei geht es mir nicht um die Inhaltliche Planung in Möglingen. Ich kenne weder den Ort noch die Planung. Es geht mir lediglich um das Fokussieren auf die DIN 14092-1 als Begründung im Video

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 19.11.2021 12:35 Jürg7en 7M., Weinstadt
 20.11.2021 06:30 Robe7rt 7S., Singapore
 22.11.2021 14:57 Eike7 M.7, Damsdorf
 22.11.2021 16:10 Robe7rt 7S., Singapore
 03.12.2021 09:23 Jürg7en 7M., Weinstadt
 04.12.2021 14:31 Jürg7en 7M., Weinstadt
 07.12.2021 09:19 Eike7 M.7, Damsdorf  
 07.12.2021 10:42 Gerh7ard7 B.7, Pfungstadt
 07.12.2021 17:22 Dani7el 7H., Schriesheim
 07.12.2021 21:49 Eike7 M.7, Damsdorf
 09.12.2021 08:30 Mark7us 7G., Kochel am See
 10.12.2021 12:42 Eike7 M.7, Damsdorf  
 13.12.2021 09:44 Heik7o L7., Maintal
 17.12.2021 07:19 Mark7us 7G., Kochel am See
 07.12.2021 20:34 Thom7as 7E., Nettetal
 07.12.2021 11:17 Jürg7en 7M., Weinstadt
 07.12.2021 22:56 Jürg7en 7M., Weinstadt
 08.12.2021 09:18 Jürg7en 7M., Weinstadt
 08.12.2021 09:58 Jürg7en 7M., Weinstadt
 08.12.2021 13:30 Jürg7en 7M., Weinstadt
 08.12.2021 17:06 Cars7ten7 K.7, Schwäbisch Hall
 10.12.2021 07:46 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
 10.12.2021 07:35 Jürg7en 7M., Weinstadt
 12.12.2021 19:12 Jürg7en 7M., Weinstadt
 12.12.2021 21:53 Jürg7en 7M., Weinstadt
 13.12.2021 08:01 Mark7us 7G., Kochel am See
 13.12.2021 08:27 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
 13.12.2021 16:22 Jako7b T7., Bischheim
 10.01.2022 20:53 Jürg7en 7M., Weinstadt

0.250


Mögglingen: um Feuerwehrstandort in Möglingen wird weiter gestritten - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt