News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Deutscher Feuerwehrverband e.V.
RubrikFreiw. Feuerwehr zurück
ThemaDeutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt3 Beiträge
AutorBern8har8d D8., Schwetzingen (BaWü) / Baden-Württemberg860624
Datum03.08.2020 11:47      MSG-Nr: [ 860624 ]576 x gelesen

Guten Tag

Geschrieben von Sebastian K.

Wie weit sollte sie, und warum?


Gut, der einzelne FW-Angehörige weniger; aber die Feuerwehrverbände könnten evtl. mal darauf schielen:

-> DFV " Schwerpunktthema der Stiftungsarbeit ":

[...] Ein Schwerpunktthema der Stiftungsarbeit wird die Digitalisierung sein. Zudem wird sie die Informationsangebote bündeln, damit engagierte Bürgerinnen und Bürger gute und erprobte Konzepte schnell und unkompliziert einsetzen können. Die Stiftung wird darüber hinaus auch bei der Nachwuchsgewinnung unterstützen und Fortbildung anbieten. Ab 2021 sind finanzielle Mittel in Höhe von bis zu 30 Millionen *jährlich für die Stiftung vorgesehen. ;-)))



Gruß aus der Kurpfalz

Bernhard


* Hervorhebung von mir !

" Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles eine Bemerkung !"

(Heinrich Heine)

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

Geändert von Bernhard D. [03.08. 11:48] Grund: = nur für angemeldete User sichtbar =

<< [Master]antworten 
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 03.08.2020 11:23 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
 03.08.2020 11:40 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
 03.08.2020 11:47 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)

0.009


Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt