News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikFirst Responder zurück
ThemaSelfie am Unfallort5 Beiträge
AutorHara8ld 8S., Köln / NRW861610
Datum07.09.2020 08:23      MSG-Nr: [ 861610 ]2633 x gelesen

Die Tage hatte ich das "Vergnügen" als Ersthelfer auf der Autobahn zu helfen. Soweit hatte der Verletzte mehr Schutzengel als gedacht, er war bei Bewustsein und Verstand, aber ziemlich kaputt.
Nun wir warten also auf den Rettungsdienst, da möchte der Verletzte Fotos von sich und der Unfallstelle gemacht bekommen. Er entsperrt und übergibt sein Handy. Erstmal ein seltsames Gefühl.
Das der Rettungsdienst für sowas keine Zeit hat ist klar, aber wie reagiert Ihr als Ersthelfer, wenn die Kapazitäten da sind?
Dafür spricht:
- es ist schließlich Sein Unfall
- Er war der einzige Verletzte
- Ich habe keine Lust das er kollabiert (war knapp)
Dagegen :
- Ein ungutes Gefühl
- ist ein Graubereich
- gegen den Mainstream

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 07.09.2020 08:23 Hara7ld 7S., Köln
 07.09.2020 08:30 Wolf7gan7g K7., Deißlingen
 07.09.2020 09:31 Thom7as 7H., Dornstadt  
 07.09.2020 12:05 Hara7ld 7S., Köln
 07.09.2020 13:35 Jens7 E.7, Göttingen

0.016


Selfie am Unfallort - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt