News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse


1. Feuerwehrangehöriger (geschlechtsneutral)
2. Facharzt
3. Fachausbilder (JUH)
4. Feuerwehranwärter (Bayern)
Unfallverhütungsvorschrift
Von den Trägern der gesetzlichen Unfallkasse erstelltes Regelwerk
Unfallverhütungsvorschrift
Von den Trägern der gesetzlichen Unfallkasse erstelltes Regelwerk
Unfallverhütungsvorschrift
Von den Trägern der gesetzlichen Unfallkasse erstelltes Regelwerk
Feuerwehrdienstvorschrift
Feuerwehrdienstvorschrift
Unfallverhütungsvorschrift
Von den Trägern der gesetzlichen Unfallkasse erstelltes Regelwerk
Unfallverhütungsvorschrift
Von den Trägern der gesetzlichen Unfallkasse erstelltes Regelwerk
RubrikRecht + Feuerwehr zurück
Thema'Fachfremde' UVV, war: Schnittschutz Beinlinge verboten?19 Beiträge
AutorMark8us 8W., Schwäbisch Gmünd / Baden - Württemberg606994
Datum01.02.2010 21:40      MSG-Nr: [ 606994 ]7294 x gelesen

Konkret wurde angefragt, ob sich FA im Einsatz auf landwirtschaftlichen Betrieben an die für Landwirte gültigen UVV, insbesondere die den Umgang mit Großtieren betreffende UVV halten müssen.

Hintergrund ist die Arbeit am 2. Teil von "Rind & Feuerwehr".

Antwort der UVV (Auszug):
------------------------------------------------------------------------------
Nach unserer Auffassung ist ein Feuerwehreinsatz auf einem
landwirtschaftlichen Betrieb kein "Umgang mit Großtieren", sondern eben
ein Feuerwehreinsatz. Dieser muss auf Grundlage der
Unfallverhütungsvorschrift "Feuerwehren" und den
Feuerwehrdienstvorschriften (FwDV) abgearbeitet werden.

Die notwendigen Qualifikationen, die ein Feuerwehrmann/-frau erfüllen
muss, sind z.B. in der FwDV 2 geregelt.
--------------------------------------------------------------------------------

Es folgt noch eine Einführung in die FwDV 100 (Führungskreislauf) und der Tipp eine Gefährdungsanalyse zu erstellen. Die Gültgkeit der einschlägigen UVV wird verneint. Eine Kuh aus einem brennenden Stall zu führen ist kein Umgang mit Großtieren i.S.d. UVV Landwirtschaft.

Zumindest hab ich von der UKBW eine Antwort erhalten. Die LBG Baden-Württemberg bearbeitet wohl noch - trotz mehrerer Nachfragen seit einem halben Jahr keine Antwort.

Gruß,
Markus


Die große www.FEUERWEHR.de-Bug-Show! Wer findet den nervigsten / hässlichsten / ältesten Bug? Der Bug-Report!

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 01.02.2010 21:29 Jose7f M7., Bad Urach Schnittschutz Beinlinge verboten?
 01.02.2010 21:40 Mark7us 7W., Schwäbisch Gmünd
 01.02.2010 21:50 Thor7ste7n S7., Eltingshausen
 02.02.2010 07:27 Mich7ael7 R.7, GL (Köln)
 01.02.2010 22:01 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
 01.02.2010 22:11 Mark7us 7W., Schwäbisch Gmünd
 01.02.2010 22:16 Thor7ste7n S7., Eltingshausen
 01.02.2010 22:33 Mark7us 7W., Schwäbisch Gmünd
 01.02.2010 22:39 Thor7ste7n S7., Eltingshausen
 02.02.2010 05:59 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 01.02.2010 22:50 Chri7sti7@n 7P., ein Badner in Troisdorf
 02.02.2010 05:56 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 02.02.2010 06:59 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
 02.02.2010 07:20 Mich7ael7 R.7, GL (Köln)
 02.02.2010 05:55 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 01.02.2010 22:23 Jose7f M7., Bad Urach
 01.02.2010 23:09 Thom7as 7M., Menden/ Sauerland
 01.02.2010 23:10 Mark7us 7W., Schwäbisch Gmünd
 02.02.2010 05:47 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 02.02.2010 17:29 Joch7en 7P., Edingen-Neckarhausen

0.020


'Fachfremde' UVV, war: Schnittschutz Beinlinge verboten? - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt